Sonstiges

Sehenswürdigkeiten

kleiner Tipp am Rande: AideRSS habe ich vor einiger Zeit beschrieben.

Einfach seine Blog-URL reinhauen und sich anzeigen lassen, welche Artikel wie gut angenommen worden sind. Was AideRSS über incoming Links, Technorati, del.icio.us Bookmarks wie auch Anzahl Kommentare zu gewichten versucht. Wenn auch die Methode nicht perfekt ist, manchmal auch etwas buggy (so werden bei mir die Anzahl der Kommentare pro Artikel nicht ausgewertet), so liefert sie möglicherweise einem Leser etwas mehr Einblick. Ohne, dass Ihr dazu was programmieren müssen könnt oder aber irgendein Plugin nutzen müsstet. Tipp/Idee: Dazu einfach auf die heißesten Artikel verlinken, Beispiel 1, Beispiel 2. Wo auch immer Ihr den Link platziert.

Alternativ, man kann dem Leser die heißen Artikel auch unmittelbar im Blog anzeigen lassen, geht ziemlich einfach, da AideRSS zwei verchiedene Schnippsel anbietet, die so aussehen:
AideRSS
Entweder im Footer einbinden, in der Sidebar, unterhalb eines Artikels, wo es halt beliebt und gefällt. Besser als garnüscht imho.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

Kommentieren