Sonstiges

Firefox Download-Day: Ein voller Erfolg

Download Day - German

die Aktion von Mozilla anlässlich der Veröffentlichung des fertigen Release von Firefox 3 ist nun nach rund 15 Stunden imho ein Wahnsinnserfolg:
FF 3 Downloads

Ich denke, man wird die 5 auf alle Fälle oder gar die 6 Mio Marke bis zum Ablauf der 24 Stunden knacken, trotz Anlaufschwierigkeiten in den ersten zwei Stunden. Für ein Open Source Projekt muss man das als Hammer bezeichnen. Relativ gesehen aber ist es nicht gelungen, die große Masse von FF-Usern zum Umsteigen zu bewegen: Von rund 150-200 Mio User haben sich gerade einmal 2-3% den neuesten Feuerfuchs gegönnt. Da aber für mich das Glas halb voll ist, werte ich Mozillas Aktion als vollen Erfolg. Und man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: Welches kommerzielle Software-Unternehmen könnte Vergleichbares auch noch schaffen? Mir fallen gaaanz wenige Namen ein.

Update: Man hat die 5 Mio Marke geknackt und marschiert auf die 6 zu.

Update 2: Wer sich anschauen möchte, was neu ist, kann sich das Video von Ralph Segert anschauen;) (via juergen-mayer.com)

Update 3: der Realtime Download Counter
FF Downloads in D
rote Zahl = Downloads in Minuten


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

33 Kommentare

  • Die fünf Mio wurden ja vor zehn Minuten (ungefähr) geknackt. Ich denke mal, sechs Mio sind locker drin und würde 7,5 Millionen Downloads als nächsten Etappenschritt bezeichnen 🙂

  • Meine Feuerfüchse zeigen seit gestern 3.0 im Info Dialog an. Zähle ich jetzt auch zu den Downloadern nach dem heimlichen Autoupdate?

  • Ich glaube, es werden nur die Leute gezählt, die auch manuell auf
    dem Download-Button auf der HP geklickt haben. Ist aber nur
    gefährliches Halbwissen! xD

  • Ich habe mich anstecken lassen und bereue es bitterlich. Alle wichtigen Plugins laufen noch nicht im FF3. Wie soll ich nur ohne Firebug vernünftig arbeiten und ständig verhalten sich die Tabs anders als erwartet.

    Neee neee neee…. Abwarten ist wie immer besser….

  • Nur weil sich jetzt nicht gleich jeder am ersten Tag die 3.0 runterlädt bedeutet das ja nicht dass die menge der Umsteiger wirklich auf 2-3% begrenzt ist. Ich persönlich hatte z.B. schon seit Monaten eine 3.0 RC#n in Verwendung und andere werden sich FF3 sicher holen wenn ihnen ihr Paketmanagment sagt dass die Version da ist.

  • Hehe, Firefox 3 läuft bei mir mitlerweile auf allen Rechnern. Und was die Add-Ons angeht:

    Alle, welche ich gemeldet habe unter RC1 funktionieren mitlerweile tadellos… Also eines der wenigen Meldesystemen welches mal beachtet wurde 😀

    Also ich kann ihn nur empfehlen, die Geschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit sind der hammer 😀

    Und Robert, welches kommerzielle Programm fällt dir da ein? Ich hab hin und herstudiert, mir fällt keines ein 🙂

  • auf jeden fall sieht firefox 3 schon sehr schick aus. gefällt mir. und wenn wir schon bei schick sind: myspace sieht nun auch nicht schlecht aus!

  • Ich habe mir jetzt auch den FireFox 3 runtergeladen und muss sagen, das sieht schon richtig gut aus. Wie lange dauert eigentlich diese Weltrekordversuch? 24 Stunden?

  • @Robert: Wenn sie dir etwas aufzwingen, ja, aber sonst? Wenns heisst „Hier, kannst freiwillig die neue iTunes version herunterladen“ glaube ich nicht, dass das gleich jeder macht…

  • @ Phil (1): Der Echtzeit-Counter auf glaxstar.com ist auf jeden Fall witzig. Nur komisch, dass sie mir empfehlen, mich den Download-Lemmingen anzuschliessen und den FF3 herunterzuladen, obwohl ich die Seite mit eben jenem FF3 betrachte.

  • Was ist wenn WOW das neueste Update rausbringt?

    Das ist doch bestimmt ähnlich erfolgreich und FF3 ist auch nix anderes als nen „Patch“…

  • Na ja, bei wow gibt es aber höchstens 10 mio „Kunden“, den FF können wahrscheinlich 50 mal soviele Menschen downloaden. Da ist das Potenzial
    wesentlich höher.

  • ich mache mich nun zwar zum idioten aber da steht doch auf der glax homepage

    …If your not using one of the 529907944 downloads of Firefox, the award winning ….

    das sind doch fst 530 millionen downloades oder?

  • @ Stefan (15) Den Echtzeitcounter kannste knicken. Firebug zeigt an, dass die Seite nicht per AJAX Daten nachläd. Zumindest diese Live Ansicht ist deswegen fake…

  • @ Alex: Ja klar, aber 1. gehen nicht immer alle am Patchday online, 2. sind nicht mehr soviele Leute aktiv und 3. Wird der Patch von WoW aufgezwungen, ohne kannst du nicht mehr (legal) spielen.

    Wenn Google sagen würde niemand könnte mehr googlen ohne einen „Googlepatch“, kämen die auch auf mehr. Aber der Patch wäre dann ja auch aufgezwungen. Bei Firefox kann ich aber auch noch ruhig die Version 2 gebrauchen, und ich bekomme nicht mal ein Upgrade-Angebot.

  • Die Aktion ist kein voller Erfolg. Ein voller Erfolg hat nicht mit abstürzenden Servern zu kämpfen. Etliche Leute konnten sich das Teil gestern nicht ziehen. Kurzsichtigkeit pur.

  • […] Es ist Download-Day, der neue Mozilla Firefox 3 ist erschienen. Außer mir haben bislang 348968 Leute in Deutschland die neue Version heruntergeladen. Nach einer ersten kleinen Enttäuschung (das Firebug-Plugin funktioniert nicht) sind es die vielen kleinen Details, die den Wechsel lohnen. So wird beim Klick in die Adreßzeile diese gleich komplett markiert – wieder einen Klick auf AllesMarkieren bzw. ein Strg-A gespart… Ich kann den Wechsel nur empfehlen. Zwar sind bisher nur einige wenige Prozent der weit mehr als 100 Millionen Firefox-User gewechselt, aber international fast 6 Millionen Downloads sind auch schon eine Leistung, finde ich. [via golem.de, basicthinking] […]

  • Soweit ich weiß, wird im alten Firefox 2.X nicht angezeigt, dass man updaten soll. Deshalb wissen die meisten noch gar nicht, dass ein neuer Firefox draußen ist.