Sonstiges

Deutschland – Türkei: Vorgeplänkel kurz vor dem Spiel

SPIELKOMMENTIERUNG IN DIESEM ARTIKEL

schon mal das Blog anwärmen, das Spiel beginnt in knapp 90 Minuten. Twitter hab ich schon gecheckt, dummerweise ist die Reply-Ansicht abgeschaltet. Die man benötigt, wenn man die Antworten der Follower sehen möchte. Das macht dann nur noch halb so viel Spaß (ersatzweise gehts mit Summize, danke @cordobo). Eventuell gehts bis zum Spiel wieder.

Mein Tipp für heute Abend:
Keine Verlängerung, Deutschland zieht mit einem 3:1 ins Finale. Auf der anderen Seite warten zwei harte Gegner, Spanien oder Russland wird es sein. Vor Russland habe ich wesentlich mehr Bammel als vor den Spaniern, rein vom Gefühl, da die Russen niemand auf der Rechnung hat und die befreit aufspielen können. Angesichts ihrer Spielweise ein knallharter Gegner. Morgen werden wohl alle 142 Mio Russen ihre Mannschaft anfeuern. Wahnsinn, diese Vorstellung. Spanien hat btw 42 Mio Einwohner, Türkei 70 Mio. Und in nicht einmal 2 Stunden werden Deutschlands Straßen wie leergefegt sein, strange Ruhe (zieht Euch das mal vorher oder kurz in der Pause rein, extrem).

Zum Spiel:
Frings soll nicht zum Einsatz kommen, was bei den Türken los ist, weiß ich leider nicht. Irgendwelche überraschenden Ausfälle auf der Seite der Türkei zu vermelden?

Zwischendurch: Bis zum Spiel kann man ja versuchen, diese gemeinsame Hymne anzüsiiiieeenngeeäään (via PhilippG.twitter)

Gleich gehts los, die inoffizielle EM-Hymne

SPIELKOMMENTIERUNG IN DIESEM ARTIKEL


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

16 Kommentare

Kommentieren