Sonstiges

Filmmusiken

welche wird wohl die Berühmteste sein? Ich tippe auf James Bond! Achtung, Seite ist ladeintensiv!!!

Aber es gibt ja noch das Star Wars Theme, wohl auch weltberühmt:

Für mich immer noch die beste aller Zeiten, auch wenn das Bond-Theme wohl ein bisserl bekannter sein mag.

Und Indiana Jones darf ebenso wenig fehlen, danke Marcel, hatte ich doch tatsächlich vergessen, unglaublich:

Witzig, zwei Filmmusiken (zusammen mit Star Wars) aus dem Hause Lucas Arts, Zufall?

Ganz wunderbar ist auch Pink Panther, wohl kein Kind weltweit mit TV-Zugang, das das rosa Tierchen nicht kennt, damit auch das wunderbare Saxophon-Intermezzo (danke, Satyasingh):

du dum, du dum, du dum, du dum, du dum, du dum, du duuuuuuuuuuudabadabadaaaaaa.. ahhh geiiiiillllllll!!!

Mission Impossible? Die Serie und die Kinofilme haben dieser Musik zweifellos zu Weltruhm verholfen:

by Konsumzombie

Wo wir schon mal bei Kindern sind, die Pippi haben wir fast vergessen:) Aber hallo, den Song kennt garantiert jeder!

Das folgende Theme wurde nicht von einer Bierfirma erfunden, sondern … ach hört selbst, ist fast besser, mindestens genauso gut wie das Star Wars Theme (Dank an Stephan für dieses herrliche Stück):

Das muss man eigentlich vor einer Monsteranlage hören und sich wegpusten lassen, so genial ist das

Mach mir einen Song, zu dem ich nicht Nein sagen kann, sprach der Pate und der Komponist wollte verständlicherweise nicht im Beton landen, also schuf er etwas für die Ewigkeit (danke, Michael):

Yeahhh, Rocky Balbooooooaaaa gehört natürlich auch zum erlauchten Kreis, wer kennt sie nicht, die Szene (danke, Andreas)?:

Beverly Hills Cop / Axel Foley:

by Konsumzombie

Welche Filmmusik ist wohl noch weltbekannt? Es könnte auch das Gladiator Battle Theme dazuzählen, das gerne in allen möglichen Werbeclips und TV-Specials/Dokus verwendet wird (vaD die Anfangs- und Mittelsequenz) und schon deswegen verbeitet wird:

Nicht unähnlich, aber kein Wunder, ist ja auch der gleiche Komponist (Hans Zimmer) dahinter wie bei Gladiator (danke, Joshi):
http://songza.com/z/4fw95z (Pirates of the Caribbean Theme Song)

Na klar, Spiel mir das Lied vom Tod! Wohl das berühmteste Western-Theme schlechthin!

Aber auch das Theme zum „Der Dritte Mann“ dürfte weltberühmt sein, wenn auch etwas alt, macht nix:

Kennt jemand Doktor Schiwago? Laras Theme? Nicht, .. ok, glaube schon;)
http://songza.com/z/31ozl4 (Dr. Zhivago-Lara’s Theme – Maurice Jarr)
Na, nach rund 30-60 Sekunden müsstet Ihr es erkannt haben.. kennt man einfach!

Weitere Vorschläge?

Das Boot!
http://songza.com/z/vgvvnx (Das Boot – Original Movietheme)
Vorschlag von DerHerold

If there’s something strange, in your neighborhood, who ya gonna call? Ghostbusters, von Balu vorgeschlagen
http://songza.com/z/n3wm7c

Kill Bill mit einem unverwechselbaren Riff:
http://songza.com/z/x97oc9 (Kill Bill Theme)
by DerHerold

Jurassic Park, wieder mal ein Werk vom wunderbaren John Williams, der auch für Krieg der Sterne und Indiana Jones verantwortlich zeichnet, nebst zig anderen Werken
http://songza.com/z/tk9ogd (John Williams – Jurassic Park – End Credits)
Danyo

Und der Soundtrack von Matrix, Clubbed to Death von Rob Dougan, kennt man, wenn mans hört:
http://songza.com/z/cpx6aw
von Andreas

Den Anfangs-Riff kennt wohl jeder (der Rest erinnert irgendwie an Das Boot oder täuscht mich das?):
http://songza.com/z/cbxo9p (Terminator Soundtrack)
by Lars

Und ein Schmankerl zum Schluss, wohl eine der gelungensten Musikuntermalungen ever:
http://songza.com/z/g38ci8 (Jaws Theme)
by Lars

So, das wars, ich hoffe die Auswahl gefällt. Je länger man sich damit beschäftigt, umso mehr Songs fallen einem ein. Ich hoffe, dass wenigstens ein Teil der bekanntesten Stücke oben in der Liste enthalten sind. Weitere Vorschläge entnehmt bitte ab Kommentar #37.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

42 Kommentare

  • total klasse, ich habe immer das Problem das ich zwar die Lieder kenne aber mir dann nie einfällt wie sie heißen oder von wo ich die kenne, danke für diese Zusammenstellung

  • „Spiel mir das Lied vom Tod“ und „Für eine handvoll Dollar“ wird immer gerne durcheinander geschmissen 🙂 und geht damit zumindest als das „Am meisten verwechselte Theme“ durch 🙂

  • @Tim, echt? Ist doch eigentlich unverwechselbar die Mundharmonika… da denkt man doch automatisch an Spiel mir das Lied vom Tod?

    @Satyasingh, perfekt, passt und versenkt:)

  • Off-Topic: Bindest du eigentlich immer noch aus Prinzip keine YouTube-Videos hier ein? Ich frage nur weil Songza eigentlich ein ziemlich mieser „Service“ ist, der nichts weiter macht als Google Video und YouTube-Videos durchzuschleifen und als Jukebox zu verkaufen.

  • Marco, nicht vergessen, Promentory aus dem Soundtrack von The Last of the Mohicans ist zwar wunderschön, aber ich glaube nicht, dass es weltberühmt ist

    @Balu, same here, die Themes von Zurück in die Zukunft und Ghostbusters gehören glaube ich nicht dazu, wenn auch Ghostbusters an und für sich in den Charts war, glaube ich, oder?

  • ich denk mal ziemlich viel von Ennio Morricone ist weltbekannt. Mir gefällt noch sehr gut der Titel aus „Mein Name ist Nobody“… sicherlich schon gehört:

  • @Robert: von http://de.wikipedia.org/wiki/Ghostbusters_(Soundtrack)
    „Auch heute noch sehr bekannt ist das Titellied von Ray Parker Jr., unter anderem ein Nummer 1 Hit in den USA und Frankreich. 1985 wurde Ghostbusters in der Kategorie Bester Song für den Oscar nominiert und erhielt einen Grammy für die Beste Instrumentaldarbietung – Pop.“

    Und ok, sie gehören vielleicht nicht zu den Sphären da oben, aber Back to the Future lässt immer die Gesichter in den Nachbarautos erstrahlen, wenn ich das an der Ampel mal wieder voll aufdrehe 🙂

    Überhaupt erstaunlich, wie die Leute reagieren, wenn plötzlich klassische Instrumente aus dem Auto dröhnen. Auch, wenn es eigentlich aus der SciFi-Scene kommt wie Star Wars oder Star Trek.

  • ich muss Robert beipflichten. Der Soundtrack von Fluch der Karibik / Pirates of the Carribean gehört da mittlerweile auch dazu. V.a. nach dem EM Finale gestern. Lief als die Spanier grad ihren Pokal bekommen haben 😉

    Was imho definitiv noch fehlt: Terminator Theme, kennt doch auch jeder oder?
    Oder auch Harry Potter (;)) bzw. Herr der Ringe.

  • Mancinis *pink panther* hat mir den preis gewonnen für „coolstes Lied aller Zeiten.“ 🙂

    Die beste aller Filmmusiken kommt allerdings aus Deutschland:
    „Das Boot“
    … nein, nicht von*U96*, sondern vom weltbekannten Jazz-Musiker Klaus Doldinger.

    Hier das Original:

  • Das was mich an Songza stört ist das man beim Widget nicht einstellen kann ob es beim Laden der Seite mit dem Laden des Musikstücks anfangen soll. Die Seite lädt bei mir gerade 20 Lieder, sry aber das ist etwas anstrengend, gut das ich nicht mit dem Handy rein bin.

  • Hier werden ja manche Schoten rein geworfen. Harry Potter? Im Moment würde ich schwören das es dazu gar kein Titellied gab.

    Der Mittelteil von Laras Theme (Doc. Schiwago) ist übrigens ein relativ berühmter Walzer, wahrscheinlich kommt dir das Lied deshalb so bekannt vor. Relativ berühmt deshalb, weil mir gerade partout nicht einfallen will welcher Walzer das ist.
    Ebenso ist das Theme von Kill Bill sehr stark an die Soundtracks der 70er angelehnt. Ich will jetzt nicht sagen „geklaut“, aber es kommt dem schon recht nahe.
    Ein Klassiker aus dieser Zeit ist wohl das Theme zu Shaft (von Isaac Hayes). Wer es hört (und schon etwas älter ist), wird es kennen. Wurde bis vor ein paar Jahren auch zigtausendmal in allen möglichen Variationen verbraten. Wikipedia nennt den Soundtrack übrigens „legendär“.

    Eigentlich ist es ja eine Serie und kein Film. Trotzdem wohl eine der bekanntesten (Film) Musiken: Das Lied mit den 28 A’s. Daad-dad-daad-dad-daad-dad… Bonanzaaaaa. 😉

  • Ich muss sebbi beipflichten: „Requiem for a Dream? Lux Aeterna“ ist einfach genial.
    Es kommt immer ganz auf den Komponisten an. Neben Ennio Morricone ist eigentlich alles von Hans Zimmer gut. (siehe: MI2, Pirates of the Caribbean, RainMan, Gladiator, Tears of the Sun, Batman Begins, The Rock)

    Ansonsten kommen die guten Soundtracks auch immer von den gleichen Komponisten: Trevor Rabin (Armageddon, Gone in 60 seconds, Enemy of the States), David Arnold (diverse Bond), Harry Gregson Williams (Shrek2, Chronicles of Narnia), James Horner (Titanic, Legend of Zorro, Braveheart), Jerry Goldsmith (13th Warrior, Star Trek, The Mummy), John Barry (diverse Bonds, Dances with Wolves), John Williams (E.T., Jurassic Parc, Star Wars), etc.

    Immer wieder beeindruckend wie viele Leute doch auf Film-Scores stehen.
    Ich selbst bin der absolute Fan und bei mir läuft Tag und Nacht streaming-soundtracks.com
    Bei einem guten Film macht der Score für mich ca. 40% des Films aus, weil er die Gefühle die eine Szene vermitteln soll erst rüberbringt. Da gibt es auf youtube auch zahlreiche Videos zu (wie z.B. „Ferris macht blau“ als Drama http://www.youtube.com/watch?v=4Vy2aJY6rq8 )
    Mein Favourit bei den OSTs ist derzeit „Transformers“ weil die gleiche Melodie sich durch den ganzen Film zieht und perfekt an jede Szene angepasst wurde.
    Manchmal habe ich wie BALU (# 20) das Bedürfnis im Auto den Soundtrack einzulegen und einfach voll aufzudrehen.

  • Was ist mit den Theme-Song von „Beverly Hills Cop“ (Axel F.)? Das ist doch der Klassiker aller Filmsongs!! Und Mission Impsossible müsste da eigentlich auch noch rein, finde ich.

  • Soviel tolles wurde schon genannt, aber noch einer:

    Wohl DER Song aus Matrix und ab mitte der 90er wohl auch einer der Clubhits schlechthin:

    Rob Dougan „Clubbed to Death“

  • Es gibt Songs, bei denen man spätestens nach 3 oder 4 Tönen weiß, was die Stunde geschlagen hat:
    Terminator….bam bam bam….bam bam
    Der Weiße Hai …da…daa…da…daa…da…daa….da…daa….dudeldiii
    oder auch Mission Impossible

    Die gehören in jedem Fall eher in die Liste als Doktor Schiwago da hat man ja etwas Mühe anfangs ^^

  • was Du meinst, sind mehr „Jingles“, Kurzuntermalungen von Szenen, kenne leider den Fachbegriff dafür nicht. Bekannt sind die auf alle Fälle, was Du genannt hast, ohne Frage. Ich suche allerdings eine gesamte Komposition. Habs aber dennoch aufgenommen, weil.. die sind einfach zu gut:)

  • Terminator

    Mission Impossible

    Der Weiße Hai

    Zugegeben gibt es da Töne, die man nicht sofort zuordnen kann….aber es ist trotzdem eine gesamte Komposition ^^

    Helloween

    Jagd auf roter Oktober

    Der Qualitativ beste meiner Vorschläge…leider nicht der bekannteste :/

    …und die wohl weltbekannteste Filmmusik:

    (ok das ist unfair :P)

    Ist alles doch etwas länger als „Jingles“ 🙂

    // Edit
    Argh…ist ja schon dabei! Danke 😀

  • ich habe zunächst schluss gemacht, da Songza bei zuvielen Einbettungen den Browser nervt:)) Aber oben erwähnt, dass es in den Kommentaren weitergeht. Und auch den Weißen Hai wie auch Terminator übernommen;)

  • Ich würde dazu auf alle Fälle Songs wie

    Die Glorreichen Sieben

    oder wer´s noch kennt, das Aschenbrödel

    ach ja, die alten Zeiten.

    Um noch einige hier mal zu nennen. Oh da fällt mir gerade noch ein Spiderman. Und natürlich Biene Maja und Schwarzwaldklinik oder Lindenstrasse 😉

Kommentieren