Sonstiges

Expli: Anleitungen für Bastler

passend zum gerade vorgestellten Buch, kann man Expli als eine junge Webseite bezeichnen, die für Bastler geeignet ist. Im About steht:
Wir sind ein Team aus abenteuerlustigen und experimentierfreudigen Gründern im Alter von 27 bis 31 Jahren aus München. Mit EXPLI möchten wir eine kreative, witzige und nützliche Internetplattform für interessierte Bastler, Handwerker, Tüftler und alle anderen, die gerne Ideen in strukturierten Schritt-für-Schritt Anleitungen darstellen oder lesen möchten, anbieten.

Die sechs (?) Gründer (Christian, Steffi, Hendrik, Philipp, Marc und Felix) haben mich per Post auf ihr Startup hingewiesen. Leider war der Brief nicht handgemacht, sondern ein üblicher Ausdruck, tstststs.. also sowas:)) Dann wäre Eure PR-Maßnahme perfekt gewesen, statt „nur“ blinkende Lämpchen mitzuschicken. Nein, will nicht meckern, aber wann habe ich zuletzt einen Brief bekommen, der handgeschrieben war, fiel mir beim Öffnen Eurer Post just ein;)

Einige werden mit Sicherheit die US-Seiten Make oder Instructables kennen? Instructables hatte ich vor zwei Jahren hier auf dem Blog vorgestellt. Freut mich zu sehen, dass es in dieser Aufmachung nun auch ein deutschsprachiges Angebot gibt.

Auf Expli kann man in Schritt-für-Schritt Anleitungen stöbern oder auch selbst welche einstellen. Das ist schon das ganze Grundprinzip. Und für ein Bastlervolk wie es die Deutschen sind, dürfte die Seite zu einem idealen Anlaufpunkt werden, wenn man nix groß falsch macht.

Im Expli-Blog steht:

Darüber hinaus haben sowohl Mitglieder als auch alle anderen User die Möglichkeit, die auf EXPLI eingestellten Anleitungen in komprimierter Form als Widget auf anderen Websites, Communities und Blogs einzubinden und so direkt einen Mehrwert am Point of Need zu stiften.

Jesus… Point of Need.. hehehehe… sprecht bitte mehr die Bastler- und DIY-Sprache, nicht so abgehoben, akademisches Zeugs, wenn Ihr die Leute abholen wollt. Halte das für immens wichtig, dass man sich am Kunden ausrichtet und nicht am eigenen Bildungsniveau oder an potentiellen VClern, die man damit möglicherweise beeindrucken kann. Nee, ich will wirklich nicht meckern, mich freut die Seite wirklich. Mach mir nur den Kopf, wo die Kanten im Service sind;)

Jetzt hätte ich Euch gerne mehr von der Seite gezeigt, jedoch will mich Expli nicht registrieren:
Reg
Welche Zahl? Wo? Oder soll ich mir eine basteln? Richtig, passt:)) Hey.. lassst mich rein! Hinweis: Sobald man bei der Registrierung ein Profilbild mit hochlädt, überlagert das Bild das Captcha;)

Jobs in der IT-Branche


Wir tun bei BASIC thinking jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Finde in unserer neuen Jobbörse noch heute deinen Traumjob in der IT-Branche unter vielen Tausend offenen Stellenanzeigen!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

7 Kommentare

  • nette idee kann man ja schlecht sagen:)
    aber ich mag selbstbau websites.
    hoffe nur dass zuviele köche (6) den brei nicht verderben.

  • Da gefällt mir Instructables besser. Das Zweispaltendesign ist übersichtlicher und lässt mehr Platz für den Inhalt. Bei Explore (Stöbern) sehe ich eine größere Anzahl an Anleitungen gleichzeitig. Ich kann eine Anleitung komplett anschauen (wenn ich registriert bin). Ähnliche Anleitungen werden angezeigt (einmal würde mir aber reichen).

  • Das ist mir neulich bei der Registrierung auch mal passiert. Ich habe mich dann entschlossen einfach NICHT zu registrieren. Sollen die doch machen was sie wollen…

  • Lieber Robert,

    der nächste Brief wird mit Sicherheit handgeschrieben sein, allerdings hättest du dich nicht an meinem Gekrakel auf Grundschulniveau erfreut 😉 Der peinliche Fehler mit der Überlagerung des Captcha sollte nun hoffentlich behoben sein… das ist dann wohl der obligatorische Vorführeffekt gewesen.

    Wir würden uns freuen, wenn du dir auch noch den wesentlichsten Teil der Seite – nämlich den Editor-Prozess – ansehen würdest.

    Herzlichen Dank und einen schönen Gruß vom ganzen EXPLI Team aus dem verregneten Bayern!

  • @Robert: Super, vielen Dank!

    @Martin: Herzlichen Dank für dein konstruktives Feedback. Über das dreispaltige Design kann man natürlich diskutieren, dieses wird aber nicht bei allen zukünftigen Funktionalitäten Verwendung finden (manche Teile der Website werden dann auch zweispaltig designed sein). Die Anzeige von sieben Anleitungen in einer Anzeige haben wir anfänglich bewusst gewählt, da wir aktuell „nur“ 350 Anleitungen im Datenbestand haben… sonst würde es evtl. sehr leer wirken. Dies wird jedoch bei zunehmender Zahl an Anleitungen/Explis sicher noch geändert.

    Sowohl die Funktion „alle Schritte auf einer Seite“ als auch „Ähnliche Explis“ befinden sich gerade in der Entwicklung.

    Wir entschuldigen uns nochmals für den Registrierungsbug 😉

Kommentieren