Sonstiges

Meine Wunschhämmer für 2009

zum Ende des Jahres gibt es entweder einen Ausblick oder einen Rückblick. Ich wähle den Ausblick, denn vergangen ist vergangen. Was meine ich nun mit „Wunschhämmern“? Ganz einfach: Inovative Web-Startups, die tatsächlich so neuartig, zugleich so fortschrittlich erscheinen und dennoch einen hohen Nutzwert versprechen. Das Jahr 2007 und das Jahr 2008 war weitestgehend absolute Flaute, kann mich an nichts erinnern, was einem Flickr oder Woot oder Digg oder Youtube nahe gekommen wäre.

Das kann sich aber 2009 ändern. Nach meinen Erfahrungen mit dem Surface Table von Microsoft ist mir persönlich klargeworden, dass das heutige Web noch viel zu wenig mit der realen Umgebung verbunden ist und zu sehr an diese lokale Mistkiste namens PC gebunden ist. Das Web kann nur dann zur vollen Entfaltung kommen, wenn es nicht mehr an so unhandliche, wenig bewegliche Monstren der Internetsteinzeit angekettet wird.

Die Lösungen á la iPhone und Android zeigen, was realistisch möglich wäre. Exakt in diesem Bereich werden wir hoffentlich einige Dinge sehen, die wie das Surface Table von MS Objekte der realen Welt mit Programmen und vaD dem Web verbinden. Konkret? Ich setze meine Hoffnungen auf WikiTude. Anbei nochmals das Krachervideo:

Sollten die Macher auch nur einen Funken Unternehmergeist haben, müsste es mit dem Teufel zugehen, dass sie sich nicht durchsetzen.

Und natürlich hoffe ich, dass Microsoft so bald wie nur möglich endlich Surface Tables auch für Privatkonsumenten anbietet.

Mein letzter Wunschhammer: Ein mobile Applikation, die mich mit -auch mit fremden- Menschen in meiner unmittelbaren Nähe zB über die „Near Field Communication„-Technik verbindet. Social Networks zeigen bereits deutlich den softwaretechnischen Lösungsweg auf. Mobile SNs würden die stationär gebundenen SNs (Zugang über PC) in den Schatten stellen.

Let the Wookie win:)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

11 Kommentare

Kommentieren