Sonstiges

Cafehaus-Talk 3

das dritte Cafehaus-Talk findet im gemütlichen Lesecafe statt, Diesterwegstr. 7, FFM (Stadtteil Sachsenhausen). Ab 17:00 Uhr. Am nächsten Dienstag (13.01).

Diesmal wird es einen Themenfokus geben: Politik und Internet (Aufhänger ist dieser Artikel). Was wird das deutsche Wahljahr 09 inkl. Bundestagswahl bringen? Bezogen auf das pol. Mitmachengagement und die Diskutierfreude via Netz. Werden die Parteien Wahlkampf vermehrt übers Netz machen? Wird Obamas Wahlstrategie abgekufpert (Gegenthese: Ich hoffe nicht, da ich das für den größten Spamfeldzug aller Zeiten halte)? Sollte man als webaffiner Wähler den Politikern die Hand reichen und zum Mitdiskutieren übers Netz auffordern? Was kann man selbst tun theoretisch? Nebst Wahlen in Deutschland wächst das Monster oder der Segen EU? Wie kommt man an Infos zu EU Politik heran? Wer schaut durch im Dschungel? Auch hier: Was kann man selbst tun?


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

13 Kommentare

  • Themenfokus? War es das letzte Mal so bunt/uninteressant oder treibt Dich das Thema einfach dazu?
    Konnte das letzte Mal ja aus pr. Gründen nicht…hmm…Politik halte ich für interessant, aber dazu könnte man sich durchaus online austauschen…über Blog(s)? 😉
    Naja – gut. Dann warte ich eben noch.

    Auf jeden Fall viel Erfolg und Spass dabei!

  • wir hatten super Spaß miteinander und haben uns über alles Mögliche unterhalten. Diesmal einen speziellen Fokus festzulegen, halte ich für spannend. Hoffentlich macht es dann genauso viel Spaß, ich weiß es natürlich nicht im Vorfeld.

  • Finde ich auch spannend mit dem Themenfocus. Ist überhaupt eine gute Idee mit diesen Talkrunden. Eine Mischung aus Online- und Reallife-Talk halte ich für sehr angesagt. Hast Du schon weitere Themen in der Nase für die nächsten Treffen? Könnte man mal Vorschläge schicken?

    Ach: und ein herrliches neues Jahr

  • das ergibt sich mehr oder minder zufällig. Schwer zu sagen, was die nächsten Male kommen wird. Kann ja auch ein Wechsel aus generellen und speziellen Treffen sein.

    Dir auch ein Überfliegerjahr!

  • Schade, dass würde mich ja auch sehr interessieren, aber einfach nur für ein paar Stunden 500 Kilometer zu fahren, lohnt sich glaube ich nicht so ganz.

    Aber vielleicht kann man daraus auch ein Polit-BarCamp machen?

  • Jepp, das letzte Treffen war spaßig. Bis Stefan mit den Tipps für rasantes Kurvenfahren anfing. 😉
    Schade, nächste Woche habe ich keine Zeit – dabei interessiert mit brennend, ob @tsghessen der nächste Obama ist. 😎
    Viel Spaß euch allen!

  • @Robert: Das ist natürlich auch eine Idee, aber ich glaube ich hab noch nicht die Reichweite dazu und würde alleine meinen Kaffee schlürfen. Trotzdem behalte ich das für bessere Zeiten mal im Hinterkopf 😉 Immerhin habe ich kürzlich mal irgendwo gesehen, dass es hier in AC eine Art Bloggerstammtisch gibt. Da werde ich bei Gelegenheit auch mal reinschauen.

  • @Alex, es wäre cool, wenn Du kommen könntest, würde gerne mehr davon erfahren, denn das ist für mich der Weg der Zukunft statt der repräsentativen Demokratie in heutiger Form.

    @Andre, na ja, ich kann ja auch drauf verweisen. Finde einen hübschen Aufhänger;9

  • Na, ob man angesichts des ganzen Trubels ob deiner Person noch entspannt über Poltik im web2.0 reden kann? Wobei mit #tsg hast du ja denn Fokus wieder stärker gesetzt.

Kommentieren