Sonstiges

"Wir sind Linux": Die Gewinner des Video-Contests der Linux Foundation stehen fest

Im Dezember ausgeschrieben, im Januar gestartet und nun hat sich die Jury entschieden: Der erste Platz geht an Amitay Tweeto aus Israel. Mit seinem Beitrag „What does it mean to be free?“ (Video hier ansehen) hat er sich gegen rund 100 andere Teilnehmer beim Video-Contest der Linux Foundation durchgesetzt. Wahrscheinlich wegen seines filmischen Fazits: Linux bringt die erhoffte Freiheit/Unabhängigkeit. Persönlich ansprechender gemacht finde ich allerdings die Umsetzung von Agustin Eguia mit dem Titel „Origins“. Sein Credo: Ich und du – wir sind Linux.

Via: Geek

(Michael Friedrichs)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Michael Friedrichs

Michael Friedrichs hat als Redakteur für BASIC thinking im Jahr 2009 fast 400 Artikel veröffentlicht.

6 Kommentare

Kommentieren