Sonstiges

T-Mobile UK lädt erneut zum Synchrontanz

Erinnert ihr euch noch an die Tanzeinlage in der Liverpool Street Station, zu der T-Mobile UK geladen hatte? Offenbar war die virale Kampagne ein voller Erfolg, denn nun denkt der Mobilfunker darüber nach, mit einem zweiten Synchrontanz-Event der Marke wieder einmal neuen Auftrieb zu verleihen.

Neu an der Aktion ist der Aufruf zur Beteiligung: Beim Bahnhofstanz zuvor wurden 350 Briten im Geheimen gecastet, wie es aussieht, dürfen nun auch unbeteiligte Passanten daran teilnehmen. Ort ist dieses Mal der Trafalgar Square im Herzen Londons. Die Show soll am 30. April zwischen 18.00 bis 19.00 Uhr steigen. Wer es nicht schaffen sollte: Wie ich T-Mobile kenne, werden die Schneidearbeiten wieder in kürzester Zeit abgeschlossen sein (36 Stunden waren es damals), so dass wir hoffentlich bald das Ergebnis hier sehen können.

(André Vatter)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

André Vatter

André Vatter ist Journalist, Blogger und Social Median aus Hamburg. Er hat von 2009 bis 2010 über 1.000 Artikel für BASIC thinking geschrieben.

6 Kommentare

Kommentieren