Sonstiges

Wird der Knopf im Ohr Realität? Designstudie für Vaio Bluetooth Headset sagt ja


Ihr alle kennt Bluetooth-Headsets, diese Dinger, die man sich ans Ohr klemmt, um freihändig zu telefonieren. Sie können ungemein praktisch sein, aber eins sind sie bislang mit Sicherheit nicht: attraktiv. Sie haben das Image des schmierigen Versicherungsvertreters, der sich für so wichtig hält, dass seine Anrufer nur noch eine Nummer auf seiner langen Liste hunderter Kunden sind. Schluss damit, dachte sich Designer Erjon Hatillari, der eine Designstudie für ein cooles Bluetooth-Headset entworfen hat. Die Kollegen von Yanko Design haben weitere Bilder dazu.

Es lehnt sich an den simplen Ein-Aus-Knopf von Sonys Vaio-Serie an und ist reduziert auf das Wesentlichste: ein leuchtender Einschaltknopf in bunten Farben und irgendwie noch ein bisschen Ohrhörer dran. Damit würde der Knopf im Ohr endlich Realität, und stylisch sähe er auch noch aus. Elektronik, Mikro und Batterie? Bekommt man heutzutage ja alles auf kleinstem Raum unter. Hatillari hat den Coolness-Faktor an einem Foto von Fußballermodel David Beckham ausprobiert. Würde ich durchaus haben wollen, das Ding. Ihr?



(Jürgen Vielmeier, Bilder: Erjon Hatillari)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Jürgen Vielmeier

Jürgen Vielmeier ist Journalist und Blogger seit 2001. Er lebt in Bonn, liebt das Rheinland und hat von 2010 bis 2012 über 1.500 Artikel auf BASIC thinking geschrieben.

17 Kommentare

Kommentieren