Sonstiges

Jetzt neu: Kondome mit QR-Code und Location-Funktion

Manchmal fragt man sich… Natürlich schreiben wir hier gerne über ausgefallene Sachen, Location ist immer ein Thema für uns, und für den Schutz vor HIV und AIDS machen wir uns selbstverständlich auch stark. Aber bei dieser Initiative leuchtet mir der Sinn noch nicht ganz ein: Planned Parenthood hat mehr als 50.000 Kondome mit QR-Codes versehen und an Studenten im US-Bundesstaat Washington verteilt. Wer den Code abscannt, wird zu einer Funktion weitergeleitet, mit der er den Ort des Verkehrs vermerken kann.

Daraus entstand dann die Karte mit dem Projekt WhereDidYouWearIt? „Eingesetzt“ wurden die Kondome demnach zwar hauptsächlich im Nordwesten der USA, aber letztendlich auch landesweit und auf mehreren Kontinenten.

Ziel der Intitiative ist natürlich, vor den Gefahren ungeschützten Verkehrs hinzuweisen. Seht euch dazu auch das Schulungsvideo von Planned Parenthood oben an! Denn – das wusstet ihr ja noch nicht: Kondome können Geschlechtskrankheiten und ungewollten Schwangerschaften vorbeugen. Was man aber mit dieser Karte jetzt anfangen soll – sagt ihr es mir. Zumal man die Aktivität ziemlich detailliert beschreiben soll: Wer mit wem, wo, wie alt, im Rahmen einer Beziehung oder nicht, und letztlich auch: ob der Beischlaf die Erwartungen erfüllt hat.

So kann man dann etwa lesen, dass eine 20-jährige Frau und ein gleichaltriger Mann in der Küche, dem Schlafzimmer, dem Auto oder sonstwo „unterwegs“ waren und dass es „Ah-mah-zing“ war, Regenbogen aufstiegen und Berge vor Erschütterung zitterten – steht da so. Wer will, kann den Status dann noch auf Facebook oder Twitter teilen. „Ein Gentleman genießt und schweigt“ war gestern. Und nein, daraus werden bitte kein Trend oder eine deutsche Copycat! Man muss nicht alles von seinen Mitmenschen wissen…

(Jürgen Vielmeier)


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Jürgen Vielmeier

Jürgen Vielmeier ist Journalist und Blogger seit 2001. Er lebt in Bonn, liebt das Rheinland und hat von 2010 bis 2012 über 1.500 Artikel auf BASIC thinking geschrieben.

17 Kommentare

Kommentieren