Anzeige Sonstiges

Sponsored Post: Cool – PlusServer-#Agentour mit 15.000 Eisb(r)echern und Sarah Knappik

Sponsored Post Was ist das?
Anzeige

Wie bringe ich als Hostinganbieter meine erklärungsbedürftige Dienstleistung einer jungen, kreativen Zielgruppe nahe? Ganz einfach, eine coole Aktion mit Überraschungseffekt muss her, um das erste Eis in den Agenturen zu brechen. Man nehme: zwei Wochen Zeit, einen Eisvan, 15.000 Eisbecher, einen Promi und eine Route durch ganz Deutschland mit vielen Überraschungsbesuchen in Internetagenturen. Fertig ist die „Agentour“.

Die Zielgruppe – verdammt cool

Mal ehrlich, Internetagenturen sind schon verdammt cool: sie haben coole Websites, dort arbeiten coole Leute und auch die meisten Kundenprojekte sind richtig cool. Um so viel Coolness überhaupt zu ermöglichen, brauchen die Agenturen jedoch eine leistungsfähige Server-Infrastruktur. Sehr wichtig, aber irgendwie gar nicht so cool.
Daher musste für diese Zielgruppe eine aufsehenerregende Aktion ins Leben gerufen werden. Die üblichen Mailings oder gar Kaltakquise durch den Vertrieb würden hier einfach nicht so viel bringen. Außerdem hat eine ausgefallene Aktion den Vorteil, dass sie auch außerhalb der betreffenden Agenturen sehr viel Aufmerksamkeit erhält.

PlusServer-Agentour-588x331-01

Das Produkt – technisch und nützlich

PlusServer ist ein Anbieter von individuellen Managed-Hosting-Lösungen für Geschäftskunden. Das heißt, es geht um nicht sehr spannende Server, die in einem entfernten Rechenzentrum stehen. Eine recht abstrakte Dienstleistung also, die zwar jeder braucht, aber für deren technische Details sich nur die Wenigsten begeistern. Und da jede Agentur bereits über eine Hostinglösung verfügt, befasst man sich dort natürlich auch nicht ständig mit der Frage, ob man da noch was verbessern könnte.

Die Idee – Eis für alle

Um nun dennoch in die Köpfe der Agenturmitarbeiter und dort vor allem der IT-Verantwortlichen zu kommen, schicken wir vom 21.7. bis 1.8. ein Promoteam auf eine „Agentour“ durch Deutschland. Angeführt von Sarah Knappik stürmen die PlusServer-Agenten die Agenturen und verteilen cooles Eis an alle Mitarbeiter. Zusätzlich gibt es im Rahmen der dmexco am 10. und 11. September in Köln noch ein großes Finale der Tour. Der gewünschte Effekt der ganzen Aktion: die Markenerinnerung und Markenreputation steigen. Spätere Nachfassaktionen sind damit zielgerichteter und hoffentlich auch erfolgreicher.

PlusServer-Agentour-588x331-02

Was zum Mitmachen

Damit dieser Effekt noch weiter verstärkt wird, kann jeder auf der Agentour-Microsite (www.plusserver.de/agentour) die täglichen Erlebnisse und Fotos der Eis-Agenten mitverfolgen. Auf Facebook, Twitter und Google+ dürfen die besuchten Agenturen unter dem Hashtag #Agentour natürlich ebenfalls kräftig mitmischen.
Außerdem fordern wir alle mit Eis beschenkten Agenturmitarbeiter dazu auf, ein „#Eisie“ von sich mit dem PlusServer-Eisbecher auf Facebook oder Twitter zu posten. Das beste Bild gewinnt, und zwar einen – natürlich sehr coolen – Shoppingtrip nach New York für das Bild mit den meisten Likes oder Retweets.

PlusServer-Agentour-588x331-03

Cooler Start

Am Montag ist die Agentour gestartet und unser erstes Fazit lautet – na? – verdammt cool! Von den meisten Agenturen wurden wir freudig empfangen, was nicht nur an unserer Agentin Sarah Knappik, sondern vor allem an der willkommenen kühlen Erfrischung lag. Nur einmal sind wir bis jetzt am Empfang gescheitert, aber Anweisung ist halt Anweisung.
Also, vielleicht sehen wir uns ja demnächst auch mal live bei euch in der Agentur. Oder ihr besucht uns einfach auf der dmexco in Köln?! Das wäre doch wirklich verdammt cool ☺


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Sponsor

Hier veröffentlichen ausgewählte BASIC thinking-Sponsoren Infobeiträge. Diese sind selbstverständlich als Anzeige gekennzeichnet.

5 Kommentare

Kommentieren