Marketing

Gewusst wie: So entkommst du Apples Ad Tracking

Angekommen im Datenschutz-Bereich musst du dich auch hier bis zum Ende der Optionen durchscrollen. Am Seitenende befindet sich der Reiter Werbung, den du auswählst.

Übrigens: Es lohnt sich durchaus, sich ausführlich mit sämtlichen Datenschutz-Einstellungen auseinanderzusetzen. Dort kannst du beispielsweise sehen, welche Apps auf dein Mikrofon, deine Kamera und deinen Kalender zugreifen können und welche Anwendungen deinen Standort für ihre Zwecke verwenden.

Apple. Ad Tracking

Der dritte Schritt auf dem Weg zu einem sichereren iPhone-Gebrauch.


Zahle nicht zu viel für deine Verträge!

Nutze lieber unsere Vergleichsrechner und finde die günstigsten Angebot, die zu dir passen – egal ob Internet, Handy, Finanzen oder Versicherungen. Worauf wartest du noch? Probiere es direkt aus!

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

1 Kommentar

Kommentieren