Marketing

Gewusst wie: So entkommst du Apples Ad Tracking

Nur wenn der Hebel (wie unten im Bild) grün hinterlegt ist, sind deine Daten geschützt.

Solltest du die Funktion bislang unfreiwillig aktiviert haben, kannst du deine Ad-ID mit nur einem Knopfdruck zurücksetzen. Damit sind alle gespeicherten Daten gelöscht.

Leider sind mit dem Abschluss dieses Prozesses deine Daten noch nicht vollständig gesichert, denn Apple hat sich eine Hintertür eingebaut.


Neue Stellenangebote

Praktikum Social-Media-Texter im Skydeck (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Frankfurt (Main)
Social Media Manager (m|w|d)
LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH in Rellingen
Online Marketing / Social Media / Digital Sales Mitarbeiter/in (m/w/d)
Institut Dr. Rilling Healthcare GmbH in Pliezhausen

Alle Stellenanzeigen


Apple. Ad Tracking

Der fünfte Schritt auf dem Weg zu einem sichereren iPhone-Gebrauch.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

3 Kommentare

Kommentieren