Social Media

WhatsApp arbeitet an Videochat für Gruppen

WhatsApp, Messenger, WhatsApp-Speicher löschen, Videochat
WhatsApp könnte 2018 den Videochat in Gruppen einführen. (Foto: Pixabay.com / arivera)
geschrieben von Christian Erxleben

Ob im Freundeskreis oder in der Arbeit: WhatsApp dominiert die Kommunikation in Deutschland. Nun wurde bekannt, dass der Messenger an einem neuen Feature für Gruppen arbeitet: einem Videochat.

Wie anstregend es ist, wenn man Mittelsmann zwischen zwei Freunden spielen muss, wissen wir alle. Beide Personen schicken über unterschiedliche Kanäle Informationen für den anderen, die du übermitteln sollst.

Wie praktisch ist es, dass zahlreiche Nachrichtendienste wie der Facebook Messenger und WhatsApp seit einiger Zeit Gruppenchats anbieten. Dort können alle Beteiligten Bilder, Videos, Text- und Sprachnachrichten verschicken, ohne dass es eine Zwischenperson braucht.

WhatsApp-Entwickler tüfteln an Videochat für Gruppen

Doch manchmal reichen diesen Kommunikationswege einfach nicht aus und ein Videochat muss her.

Was im Facebook Messenger bereits möglich ist und von einigen Unternehmen bereits für die interne Kommunikation erfolgreich genutzt wird, soll nun bald auch für Deutschlands beliebtesten Messenger WhatsApp ausgerollt werden.

Gewusst wie: So verhinderst du, dass WhatsApp Dateien bei dir speichert

Diese Information hat der WhatsApp-Spezialist WABetaInfo in einer aktuellen Beta-Version gefunden. Demnach sind die Hinweise auf einen geplanten Videochat in Gruppen bereits sehr deutlich erkennbar.

Allerdings gibt es aktuell noch keine visuellen Hinweise darauf, wie die Funktion konkret aussehen könnte. Sobald sich das ändert, möchte WABetaInfo Bildmaterial und weiterführende Informationen nachreichen.

Rollout erst 2018 erwartet

Laut den vorliegenden Daten arbeitet bei WhatsApp ein großes Entwicklerteam am Videochat für Gruppen. Obwohl die Funktion bereits relativ weit fortgeschritten ist, sollten die WhatsApp-Nutzer nicht mehr in diesem Jahr mit dem Feature rechnen.

Sollte die Funktion 2018 tatsächlich an alle WhatsApp-Nutzer weltweit ausgerollt werden, dürfte sich WhatsApp zu einem ernsthaften Konkurrenten für den Marktführer Skype entwickeln.

Es wäre durchaus möglich, dass WhatsApp-Gründer Jan Koum das geplante „WhatsApp for Business„-Modell um weitere professionelle Funktionen für Firmen ergänzt. Ein Videochat in Gruppen ist bei dezentral oder global agierenden Firmen immer gefragt.

Auch interessant:


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit 2017 Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

1 Kommentar

Kommentieren