Marketing Social Media

Gewusst wie: So erstellst du eine Facebook-Umfrage

Mit einer Facebook-Umfrage kannst du viele deiner Fragen klären und zugleich die Community aktiv einbeziehen. Lange Zeit war die Funktion gesperrt. Seit kurzem steht sie allen Seitenbetreibern wieder zur Verfügung. Wie du eine Facebook-Umfrage baust, erfährst du im heutigen „Gewusst wie“ .

Seit ungefähr einem Monat haben Seitenbetreiber wieder die Möglichkeit, eine Facebook-Umfrage zu erstellen. Das sorgt bei Administratoren für Freude. Schließlich geht damit eine fast fünfjährige Phase des Wartens zu Ende.

Schließlich hatte Facebook bereits Ende 2011 das Format getestet und 2012 auch für einige Monate an alle Publisher ausgerollt. Außer großen Medienseiten und Gruppen-Administratoren hatte in den letzten Jahren niemand Zugriff auf die Funktion.


Neue Stellenangebote

Praktikant*in (d/m/w) im Bereich E-Commerce und Social Media Management
ams OSRAM in Herbrechtingen
Social Media Manager für ROBINSON und TUI MAGIC LIFE (w/m/d)
Robinson Club GmbH in Hannover
Online-Redakteur/ Social Media Manager (m/w/d)
bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH in Berlin

Alle Stellenanzeigen


Die jetzige Version der Umfragen erreicht zwar noch nicht den vollen Umfang von früher, ist mit Sicherheit trotzdem für Betreiber von Facebook-Seiten interessant.

Um eine Facebook-Umfrage zu starten, musst du auf deiner Seite zunächst das Menü ausklappen, um alle Optionen zu sehen.

Facebook, Facebook-Umfrage, Umfrage

So erstellst du eine Umfrage bei Facebook. Schritt 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben arbeitet als freier Redakteur für BASIC thinking. Von Ende 2017 bis Ende 2021 war er Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

1 Kommentar

Kommentieren