Social Media

Gewusst wie: So stellst du den Gedenkzustand bei Facebook her

Stirbt ein enger Freund oder Bekannter überraschend, könnt ihr sein Facebook-Konto in den Gedenkzustand versetzen. Wir erklären euch im heutigen „Gewusst wie“, wie das geht.

Was passiert eigentlich mit einem Facebook-Konto, wenn der Nutzer stirbt? Im Idealfall hat der Verstorbene bereits im Vorfeld einen Nachlasskontakt bestimmt. Facebook übergibt dann das Konto an diesen Kontakt, sobald ein Todesnachweis vorliegt.

Doch was passiert, wenn ein Familienmitglied oder ein enger Freund überraschend verstorben ist und es keinen Nachlasskontakt gibt? Dann habt ihr immer noch die Möglichkeit, entweder das Konto zu löschen oder einen Gedenkzustand bei Facebook herzustellen.


Neue Stellenangebote

Social-Media-Redakteure (m/w/d)
KNA-Katholische Nachrichten-Agentur GmbH in Bonn
Social Media Manager (m/w/d)
MHK Marketing Handel Kooperation GmbH & Co. Verbundgruppen Holding KG in Dreieich
Praktikant Human Resources (m/w/d), Schwerpunkte Social Media und Employer Branding
MÄURER & WIRTZ GmbH & Co. KG in Stolberg

Alle Stellenanzeigen


Was passiert mit einem Konto im Gedenkzustand?

Freunde und Familienangehörige können auf Konten im Gedenkzustand virtuell zusammenkommen und Erinnerungen an die verstorbene Person teilen.

Ist ein Konto im Gedenkzustand …

  • wird neben dem Namen der Person „In Erinnerung an“ angezeigt.
  • können Freunde, je nach Privatsphäre-Einstellungen des Kontos, Erinnerungen auf der Chronik teilen.
  • bleiben die Inhalte, die die Person geteilt hat (Fotos, Posts, Videos etc.) verfügbar.
  • erscheint das Profil nicht mehr öffentlich, zum Beispiel als „Person, die du vielleicht kennst“ oder als Geburtstagserinnerung.
  • kann sich niemand mehr anmelden – was übrigens das Konto auch vor Hackern schützt.
  • kann dieses ohne vorher festgelegten Nachlasskontakt nicht mehr geändert werden.
  • werden Gruppen, die lediglich den Verstorbenen als Administrator listen, entfernt – wenn Facebook eine entsprechende Anfrage erhält.

Anleitung für den Gedenkzustand

Um das Konto einer verstorbenen Person in den Gedenkzustand zu versetzen, klicke als Erstes auf das Drop-Down-Menü auf deiner Startseite. Wähle im nächsten Schritt die Option „Einstellungen” aus dem Menü. Damit landest du bei deinen „Allgemeinen Kontoeinstellungen“.

Facebook Gedenkzustand Einstellungen

So versetzt du ein Facebook-Konto in den Status des Gedenkzustands. Schritt 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin mit einer Leidenschaft für alles, was mobil ist. Sie selbst pendelt regelmäßig vorwiegend zwischen Europa, Südamerika und den USA hin und her und berichtet über Mobilitäts- und Technologietrends aus der ganzen Welt. Seit 2016 ist sie Chefredakteurin von Mobility Mag.

2 Kommentare

Kommentieren