Social Media

Gewusst wie: So entfernst du dein Facebook-Profil aus Google

Es kann vorteilhaft sein, wenn dein Facebook-Profil bei Google, Bing und Co. auftaucht. Es gibt jedoch auch genügend Gründe, die dagegen sprechen. Deswegen erklären wir im heutigen „Gewusst wie„, wie du dein Facebook-Profil aus Google und anderen Suchmaschinen entfernst.

Wer mehr Aufmerksamkeit für seine Persönlichkeit haben möchte, freut sich über jede Plattform und Publikation, über die er sich (noch) bekannter machen kann.

Doch insbesondere, wenn wir den beruflichen Bereich verlassen, wandelt sich das Bild schnell. Mit unseren privaten Profilen wollen wir nicht immer in wenigen Sekunden gefunden werden.

Facebook-Profil aus Google, Bing und Co. löschen

Deshalb bieten einige soziale Netzwerke die Möglichkeit, das eigene Profil aus Suchmaschinen wie Google und Bing zu entfernen. (Wichtige Anmerkung: Eine 100-prozentige Sicherheit auf eine komplette Entfernung gibt es nur, wenn du deinen Facebook-Account löschst.)

Trotzdem sinkt die Wahrscheinlichkeit, gefunden zu werden, deutlich, wenn du die entsprechenden Funktionen aktivierst. Im heutigen „Gewusst wie“ erklären wir dir, wie du dein Facebook-Profil aus Google und Co. verbannst.

Im ersten Schritt öffnest du die „Einstellungen“ in deinem Facebook-Profil.

Facebook, Facebook-Profil, Facebook-Profil aus Google löschen, Facebook-Profil Google löschen, Facebook-Profil Google entfernen

So löschst du dein Facebook-Profil aus Suchmaschinen wie Google und Bing. Schritt 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

2 Kommentare

Kommentieren