In eigener Sache Marketing

BASIC thinking ist Medienpartner der Subscribed Munich

Subscribed Munich, Subscription, München, Event
Am 15. November findet die Subscribed Munich statt.
geschrieben von Christian Erxleben

Die Subscribed Munich bringt am 15. November 2018 die gesamte deutsche Subscription-Szene an einem Ort zusammen. Als Medienpartner unterstützt BASIC thinking die Veranstaltung in München. Für Interessierte liefern wir alle wichtigen Informationen und Hintergründe.

Spotify und Netflix zählen zu den derzeit am heißesten diskutierten Unternehmen der (Digital-)Wirtschaft. Was beide gemeinsam haben? Sie setzen auf ein Subscription-Modell. Anstelle, dass Nutzer einmal einen großen Geldbetrag überweisen, schließen sie ein monatliches Abonnement ab. Dieses bietet dem Verbraucher viel Flexibilität – ein Faktor, der immer wichtiger wird.

Die Subscribed Munich: Der Hub für Abonnement-Diskussionen

Selbstverständlich lassen sich Abo-Modelle nicht nur für Musik- und Video-Streaming umsetzen. Für viele Bereiche bietet die Subscription Economy neue Möglichkeiten.

Welche das sind, wie die Systeme hinter den Best Cases aussehen und was ein erfolgreiches Abo-Modell auszeichnet, wird am 15. November auf der Subscribed Munich in München diskutiert.

Die Veranstaltung, hinter der die Cloud-Software Zuora steckt, bietet ein zehnstündiges Programm mit 15 Branchen-Experten. Die Veranstalter erwarten im Westin Grand Munich (Arabellastraße 6, 81925 München) rund 200 Gäste. Ein paar Restkarten gibt es noch! (Hier geht es zur Anmeldung.)

Interview mit Frank Unger von Zuora

Frank Unger, Zuora, Subscription Economy

Frank Unger, Regional Vice President der DACH-Region bei Zuora.

Doch warum solltest du die Subscribed Munich unbedingt besuchen? Diese Frage beantwortet dir Frank Unger. Er ist ist als Regional Vice President für Deutschland, Österreich und die Schweiz für das Geschäft von Zuora verantwortlich.

BASIC thinking: Wer steckt hinter der Konferenz?

Frank Unger: Hinter der Konferenz steckt Zuora als gesamtes Unternehmen und vor allem unser CEO Tien Tzuo. Die Subscribed-Veranstaltungsreihe findet weltweit statt. So hatten wir vor ein paar Wochen die Konferenzen in Paris, London und New York und sind momentan in Tokyo, Mailand und München.

Neben Tien und mir werden in München auch viele unserer Partner und Kunden spannende Vorträge halten und in den Panels mitdiskutieren.

Was macht die Subscribed Munich so besonders?

Die Subscribed ist die innovativste Konferenz rund um das Thema Subscription Economy. Tien Tzuo hat den Begriff Subscription Economy bereits 2007 geprägt und wird seither in den USA als „Tech-Papst“ gefeiert.

Neben Tien Tzuos spannendem Ausblick auf neuste Trends rund um digitale Geschäftsmodelle wird es natürlich auch um die Entwicklung der Subscription Economy in Deutschland gehen. Hierzu sind hochkarätige Sprecher aus den wichtigsten deutschen Industriezweigen geladen.

Was erwartet die Besucher?

Nach der Keynote, mit der Tien Tzuo gemeinsam mit Jan Kaumanns von Rio und Mirjam Kuebert von Dazn die Veranstaltung eröffnet, erwarten die Besucher weitere interessante Vorträge und Mini-Panels.

Speaker aus unterschiedlichen Branchen teilen ihre Erfahrungen mit Subscription-basierten Geschäftsmodellen und beleuchten die Anforderungen ihrer Märkte. Bereiche wie IoT und Manufacturing, Transport und Logistik, die Automobilbranche oder auch die Medien stehen hier im Vordergrund.

Einen Blick hinter die Kulissen erhalten Teilnehmer in fokussierten Sessions zur Entwicklung, Planung und Implementierung von Subscription-Modellen.

Welche Möglichkeiten bietet die Subscription Economy der deutschen Wirtschaft? Wie müssen sich Geschäftsmodelle ändern, um global mit der digitalen Transformation mithalten zu können?

Diese und viele weitere Fragen beantworten Sprecher wie Marco Sarich, CEO von Keylight, Andre Erfmann, Head of Business bei Trusted Shops, Lisa Remmelberger, Manager bei Simon & Kucher, David Schmedding, Director of Subscriptions bei Heidelberger Druckmaschinen und Rupert Deger, CIO von Ego Mobile.

Warum darf man die Subscribed Munich auf keinen Fall verpassen?

Unternehmen aller Branchen können von der Subscription Economy profitieren und Wettbewerbsvorteile erzielen, indem sie Produkte als Abonnements anbieten, Pay-as-you-go-Preis- und Packaging-Modelle implementieren, Einblicke in das Kundenverhalten gewinnen und Marktsegmente stören.

Die Subscribed Munich bietet die einzigartige Chance live von den Vorreitern der Subscription Economy zu erfahren, wie sich globale und lokale Unternehmen mit ihren Subscription-Modellen gegen herkömmliche Geschäftsmodelle durchsetzen – sei es im Bereich Manufacturing, Medien, Tech, Retail oder Transport!

Das facettenreiche Programm der Subscribed deckt alle diese Themen ab und kommt gleichzeitig immer wieder auf die große Idee dahinter zurück: Die Zukunft für Unternehmen liegt im Subscription-Modell.

Vielen Dank für das Gespräch, Frank.

Buchverlosung für Leser von BASIC thinking

Wer noch tiefer in die Welt der Abo-Modelle einsteigen möchte, hat Glück. Gemeinsam mit Zuora verlosen wir zehn Exemplare des Buchs „Subscribed – Why the Subscription Model will be your company’s future – and what to do about it“.

Darin erklärt Tien Tzuo in 15 Kapiteln, warum wir uns am Ende einer Ära befinden und warum sogar klassische Industrien wie die Automobilbranche in Zukunft nicht mehr um Abonnement-Modelle herumkommen werden.

Um an der Verlosung teilzunehmen, genügt es, einen Kommentar unter diesem Artikel zu hinterlassen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Das Gewinnspiel endet sobald mindestens zehn Kommentare eingegangen sind.


Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Jeder Teilnehmer kann nur einmal mitmachen. Es werden ausschließlich korrekt ausgefüllte Kommentare in das Auswahlverfahren aufgenommen. Der Gewinner wird per E-Mail informiert. Der Gewinnanspruch verfällt nach Ablauf von drei Wochen, wenn der Gewinner nicht ermittelbar ist oder sich dieser nicht innerhalb von drei Wochen nach Bekanntgabe des Gewinns beim Veranstalter des Gewinnspiels (BASIC thinking GmbH) meldet. Alle Daten der anderen Teilnehmer werden nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen Zwecken genutzt. 


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

5 Kommentare

  • Eine interessante Veranstaltung!
    Ich würde mich sehr über ein Exemplar des Buches freuen, um meine Kenntnisse in der Subscription Economy zu vertiefen.

    Danke für die Verlosung.

  • Über ein Exemplar des Buchs „Subscribed – Why the Subscription Model will be your company’s future – and what to do about it“ würde ich mich sehr freuen!

  • Gerne würde ich unter Zuhilfenahme des von Tien Tzuo verfassten Opus in Erfahrung bringen, inwieweit rezente Abonnement-Modelle auch in tradierte Unternehmen und Konzerne Einzug zu halten haben um deren wirtschaftliche Tragbarkeit gewährleisten zu können!

  • Da ich an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen kann, würde ich mich aber über ein Exemplar des Buchs „Subscribed – Why the Subscription Model will be your company’s future – and what to do about it“ sehr freuen!

Kommentieren