Medien Social Media

Digital Kitchen: In der Küche mit Sara Urbainczyk

Digital Kitchen, Sara Urbainczyk, Sebastian Heinz
Sara Urbainczyk (rechts) ist zu Gast in der Digital Kitchen.
geschrieben von Christian Erxleben

Gemeinsam kochen: Das ist sehr intim. Deshalb machen wir genau das. Sebastian Heinz, Gründer der Lifestyle-Marke Foodboom lädt einmal im Monat eine Person aus der Digital-Szene zum Kochen und Plaudern ein. Heute zu Gast: Sara Urbainczyk, Mitbegründerin von Echte Mamas. Alle Folgen der Digital Kitchen erscheinen exklusiv auf BASIC thinking.

In der heutigen Folge von Digital Kitchen ist mit Sara Urbainczyk eine der Mitgründerinnen von Echte Mamas zu Gast.

Von Mamas für Mamas

Echte Mamas ist nicht nur ein Online-Magazin, sondern auch die größte Social Community von Müttern für Mütter und erreicht im Monat über 500.000 Personen im deutschsprachigen Raum, organisiert in über 100 Facebook-Gruppen.


Neue Stellenangebote

Content Manager (m|w|d)
INTERSPORT Digital GmbH in Heilbronn
Senior Brand Consultant (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Berlin
Sales Steering Manager (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Berlin

Alle Stellenanzeigen


Sara selbst liebt essen und kocht leidenschaftlich gerne für ihre Familie. Bisher hat diese ihre Kochkünste laut eigenen Aussagen nicht in Frage gestellt. Ihre Neugier auf neue Rezepte bietet die perfekte Basis, um gemeinsam mit Sebastian, dem Co-Gründer von Foodboom und Host von Digital Kitchen, seine „Abendschnitte“ zuzubereiten.

Sara gibt dabei Einblicke, wie sie gemeinsam mit ihren zwei Kolleginnen, die, wie sie auch, zuvor bei Hamburger Verlagen arbeiteten, den Wunsch hatten, ihr eigenes Unternehmen zu gründen.

Da ein gutes Online-Magazin für Mütter fehlte, war die Marschroute schnell gefunden. Wichtig war es ihnen, dass man hierbei ein Medium erschafft, das mit den Lesern auch direkt kommuniziert und diesen untereinander die Möglichkeit des Austausches bietet.

Wenn der Facebook-Algorithmus kein Problem ist

Im Fokus stehen dabei die über 100 Facebook-Gruppen, die laut Sara eher durch Zufall entstanden sind, sich mittlerweile aber als wichtigste Traffic-Quelle etabliert haben.

Alleine die Gruppe „Wir sind Echte Mamas – unsere Fragen und Antworten!“ hat mittlerweile über 66.000 Mitglieder und generiert rund eine Million Interaktionen pro Monat. Bedingt durch diesen regen Austausch ist für Echte Mamas das Thema Facebook-Algorithmus auch nie ein Problem gewesen.

Wie Echte Mamas diese Reichweite monetarisieren, das Unternehmen wachsen lassen und wie Sebastians „Abendschnitte“ am Ende schmeckt, könnt ihr im heutigen Video sehen.

Auch interessant:


Finde die besten Tech-Schnäppchen

Egal ob Smartphones, Tablets, Kameras oder andere Gadgets: In unseren Tech-Deals findest du täglich die besten Schnäppchen für Elektronik bei Amazon. Gleich reinschauen und bares Geld sparen!

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren