Social Media

Diesen Faktoren beeinflussen die Facebook-Suche

Like, Facebook, Gefällt mir, Facebook-Suche
Auch deine Gefällt-Mir-Angaben beeinflussen die Facebook-Suche. (Foto: Pixabay.com / GraphicsSC)
geschrieben von Christian Erxleben

Die Facebook-Suche liefert zum Teil kuriose Ergebnisse. Doch woran liegt das? Und: Welche Faktoren beeinflussen die Treffer in der Liste? Dazu hat sich nun ein Facebook-Manager in einem Video geäußert. Das sind die zentralen Erkenntnisse.

Die Facebook-Suche ist wohl eine der Funktionen, die bei den Nutzern des sozialen Netzwerks des Öfteren Fragen aufwirft. Das liegt einerseits an den zum Teil kuriosen und unpassenden Ergebnissen. Andererseits erscheint die Sortierung der Ergebnisse oftmals willkürlich.

Ebenso geistert seit einiger Zeit das Gerücht durch die Social-Media-Welt, dass die Facebook-Suche von externen Suchanfragen bei Google, Bing und Co. beeinflusst werden würde. Dem ist jedoch nicht so, wie Facebook in einem Blog-Post erklärt.

Diese Faktoren haben Einfluss auf die Facebook-Suche

Um den Gerüchten ihre Grundlage zu entziehen, geht das soziale Netzwerk einen ungewöhnlichen Schritt: Es verrät relativ genau, welche Faktoren die Ergebnisse in der Trefferliste beeinflussen.

Eigene Einflüsse

Die zentralen Aussagen von Yee Lee, der als Product Manager bei Facebook tätig ist, lassen sich in einem Satz zusammenfassen: Verantwortlich für die Sortierung der Ergebnisse in der Suche ist demnach hauptsächlich dein eigenes Verhalten.

Darunter fallen:

  • Beiträge und Kommentare von Freunden, mit denen du interagierst.
  • Seiten, die dir gefallen.
  • Gruppen, denen du beigetreten bist.
  • Events, an denen du teilgenommen hast oder die dich interessieren.
  • Informationen aus deinem Profil
  • Orte, die du vertaggt oder besucht hast.
  • Beiträge aus dem Newsfeed, mit denen du interagiert hast.
  • Dein bisheriges Suchverhalten.

Externe Einflüsse

Außerdem gibt es noch einen externen Faktor, der die Suche zum Teil beeinflussen kann. Dazu gehören primär die Aktivitäten der globalen und nationalen Facebook-Community.

Gibt es beispielsweise ein aktuelles Thema, das viele Menschen in deinem Land oder auf der gesamten Welt beschäftigt, erscheinen dazu ebenfalls passende Beiträge in den Ergebnissen deiner Facebook-Suche.

Auch interessant:


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

1 Kommentar

  • Hallo Christian, danke für deinen Artikel. Ich finde die Suchergebnisse auf Facebook sehr merkwürdig – manchmal sucht man einen Artikel, der für einen kurzen Zeitpunkt im Feed erschienen war und bei der Suche ist er dann im Grunde nicht mehr auffindbar. Oft werden mir in der Suche Seiten angezeigt, zu denen ich überhaupt keinen Bezug habe – obwohl ich schon auf ähnlichen Seiten mit einer ähnlichen Bezeichnung war. Bei mir scheint de Algorithmus also nicht so sehr auf bisherigem Suchverhalten und Beiträge aus dem Newsfeed zu reagieren.

    Beste Grüße,
    Christoph

Kommentieren