Marketing Medien

Das sind die 10 größten YouTube-Kanäle der Welt

Mit fast zwei Milliarden monatlichen Nutzern ist YouTube längst eine echte Alternative zum klassischen Fernsehen. Aber welche YouTube-Kanäle sind die größten der Welt? Und: Wer betreibt sie? Das verraten wir dir in unserem wöchentlichen Ranking.

YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Außerdem verzeichnet die Video-Plattform nach Google und Facebook die drittmeisten Aufrufe. Ein Platz in der „Hall of Fame“ des Internets ist also sicher.

Und sekündlich wächst die Plattform weiter. Jede Minute erscheinen 400 Stunden neues Video-Material. Das entspricht mehr als zwei Wochen. Sehr beliebt scheint die Video-Plattform auch bei Nutzern von mobilen Endgeräten zu sein. Nur noch 30 Prozent der Aufrufe kommen vom klassischen Desktop-PC.


Neue Stellenangebote

Performance Marketing Manager (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Unterföhring bei München
Marketing Manager – Social Advertising (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Unterföhring bei München
Content Marketing Manager (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Unterföhring bei München

Alle Stellenanzeigen


Erfolgreichste YouTube-Kanäle: YouTube positioniert sich selbst

Bereits im vergangenen Jahr haben wir dir die beliebtesten YouTuber der Welt vorgestellt. Ein Blick in diese Liste im Vergleich mit dem neuen Ranking zeigt, dass sich einiges geändert hat. 2018 waren es vornehmlich die Superstars und Gamer, die diese Plattform weltweit dominierten.

Aktuell sind es primär aber jene Accounts, die von YouTube selbst geschaffen worden sind, um beispielsweise Games, Filme oder Sport zu unterstützen. Deshalb möchten wir dir in dieser Ausgabe unserer wöchentlichen Rankings zeigen, wer inzwischen die größten YouTube-Kanäle der Welt betreibt.

Die Zahlen stammen dabei tagesaktuell von der Analyse-Plattform Socialblade.

Platz 10: Justin Bieber

Der kanadische Sänger liegt mit 44,8 Millionen Abonnenten auf dem zehnten Platz. 2009 veröffentlichte er seine Debüt-Single „One Time“ und hat seitdem international Erfolg.

Justin Bieber Youtube

Platz 10: Justin Bieber. (Foto: Screenshot / YouTube)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren