Grün

Vom Bauernhaus bis zum Fußballfeld: 8 außergewöhnliche Airbnb-Unterkünfte für Familien

All diese Unterkünfte sind natürlich nur dann familienfreundlich, wenn die Familie auch das passende Kleingeld dafür hat. Die Preise für einige dieser Unterkünfte reichen nämlich teilweise von 400 Euro pro Nacht bis hin zu 1.700 Euro pro Nacht.

Wenn du stattdessen lieber in ein Urlaubsziel in deiner Nähe reisen möchtest – und dabei gutes Essen genießen willst, dann können dich vielleicht unsere zehn Hotspots für Foodies inspirieren. Die Orte befinden sich alle in Europa und sind schnell zu erreichen.

Paella, Reisgericht

Paella-Liebhaber sollten unbedingt in Valencia vorbeischauen. (Foto: Pixabay / Einladung_zum_Essen)

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren