Grün

Diese Zukunftstechnologien würden die Deutschen gern beim Reisen nutzen

Smarte Hotelzimmer

Smarte Haushaltsgeräte, von der intelligenten Waschmaschine bis zu virtuellen Assistenten wie Alexa, werden beliebter. Doch wieso sollte man die Smart-Home-Technologien nicht auch im Urlaub nutzen?

Dabei könnte der Hotelservice automatisch erkennen, ob sich Personen im Zimmer befinden oder nicht und dies beispielsweise an die Licht- oder Soundverhältnisse anpassen. Das sind Technologien, die sich 69 Prozent der Deutschen im Urlaub vorstellen können.

Hotelzimmer

Das Smarte Hotelzimmer der Zukunft? (Foto: Pixabay / traveldudes)

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren