BT

2. Generation der Google Pixel Buds und Apples iPhone SE 2

Bild: Matthew Guay
geschrieben von Felix Baumann

Guten Morgen! Heute ist Montag, der 06. April 2020. Am Wochenende war bei „den Großen“ nur wenig los, weshalb wir in den Kurzmeldungen zum Wochenstart lediglich auf neue Hardware von Google und Apple schauen.

Neue Hinweise auf Pixel Buds 2

Apple, Samsung und Google haben alle etwas gemeinsam. Die drei Technologieunternehmen vertreiben neben ihren Smartphones auch passende Kopfhörer, die perfekt auf die eigenen Endgeräte abgestimmt sind. Die 2. Generation der von Google angebotenen Pixel Buds könnte nach langer Funkstille nun bald den Weg in die Läden finden. Das berichtet 9TO5 Google.

Bisher kaum auf dem deutschen Markt sichtbar: Pixel Buds

Dass es eine 2. Generation der Kopfhörer geben wird, war seit dem letzten Made by Google-Event im Oktober 2019 klar. Seitdem ist es aber relativ still geworden, es wurde lediglich von einem Release im Frühling 2020 gesprochen. Einzelne Händler haben nun die Pixel Buds 2 in ihren Katalog aufgenommen, was für ein baldiges Release spricht. Die neuen Buds gibt es in „Clearly White“, „Oh So Orange“, „Almost Black“ und „Quite Mint“ und bringen marginale Verbesserung im Vergleich zum Vorgänger mit.

Aktuelle Fakten zum iPhone SE 2

Im Frühjahr dürfte es auch Neuigkeiten für Fans des Budget-iPhones geben. Ein zweites iPhone SE soll noch im ersten Halbjahr 2020 erscheinen und damit all diejenigen anlocken, die nicht bereit dazu sind 1.000 Euro und mehr für ein neues Smartphone zu investieren. MacRumors fasst in einer Übersicht die wichtigsten Gerüchte zum neuen iPhone SE 2 zusammen.

Das iPhone SE war seinerzeit bei vielen Nutzern beliebt.

Demnach dürften wir uns über ein 4,7 Zoll großes Display und ein Design, welches dem iPhone 8 ähnelt, freuen. Weiterhin könnten im nächste iPhone SE der eigene A13-Prozessor sowie 3 Gigabyte RAM zum Einsatz kommen. Auf der Rückseite dürften wir hingegen nur 1 Kamera sehen. Sollten die bisher veröffentlichten Fakten wahr sein, dann liegt der Einstiegspreis für das neue Gerät bei 399 Dollar (wahrscheinlich auch 399 Euro).

Kommt gut in die neue Woche!

Neues aus der Redaktion:
mittwald

Werbung


Über den Autor

Felix Baumann

Felix Baumann ist seit März 2022 Redakteur bei Basic Thinking. Bereits vorher schrieb er 4 Jahre für den Online-Blog Mobilegeeks, der 2022 in Basic Thinking aufging. Nebenher arbeitet Felix in einem IT-Unternehmen und beschäftigt sich daher nicht nur beim Schreiben mit zukunftsfähigen Technologien.

Kommentieren