Wirtschaft

Homescreen! Ein Blick auf das Smartphone von Miro Bogdanovic

Homescreen, iPhone X, Apple, Tim Schumacher, Sebastian Kellner, Samsung Galaxy S9, Robert Weller, Julian Kramer, Torsten Schiefen, Robert Wetzker, Benjamin Heinz, Rouven Kasten, Dominik Kupilas, Armagan Amcalar, Alex Eissing, Wolfgang Bscheid, Lisa Gradow, Usercentrics, Philip Bolognesi, Johannes Paysen, Tim Böker, Benedikt Böckenförde, Sarah Friedrich, Janos Moldvay, Christian Wolff, Johannis Hatt, Stefan Schütz, Eva Arndt, Christof Szwarc, Cormes, Marius Lissautzki, Tink, Ruben Horbach, Etecture, Vivien Stellmach, Tim Seithe, Tillhub, Paul Gärtner, Piabo, Sachar Klein, Hypr, Stephanie Wißmann, Tyntec, Linda Wonneberger, Comfexy, Orhan Köroglu, Abracar, Kevin Tewe, Tewe Media, Björn Portillo, hmmh AG, Rob Szymoniak, Podcastmania, Rolf Kosakowski, KB&B,, Alexander Müller, GEDANKENtanken, Gedankentanken, Brian O'Connor, rethink, Jan Egert, Freenet-Group, Wolfgang Macht, Netzpiloten, Bastian Krautwald, Studienfinanzierung, Edgeir Aksnes, Tibber, Stefan Luther, Etribes, Roberto Collazos Garcia, We Are Social, Marwin Meller, Markus Mayr, Constantin Kaindl, Laetitia von Marées, Christina Richter, Nadine Dlouhy, Sophia Tran, Simon Stark, Claudio Catrini, Karsten Glied, Techniklotsen, Julius Jacobi, FRAEND, Miro Bogdanovic, Marie-Christine Frank, Monique Hoell, Siamac Rahnavard, Patrick Löffler, Claudia Kiani David Gohla
geschrieben von Christian Erxleben

In der Serie „Homescreen!“ präsentieren wir dir regelmäßig die Homescreens von Menschen aus der Social Media-, Marketing-, Medien- und Tech-Welt – inklusive spannender App-Empfehlungen und Tipps für alles von To-Do-Listen bis zum kleinen Game für zwischendurch. Heute: Miro Bogdanovic, Gründer und CEO von Linetweet.

Die Zeit wartet auf niemanden. Anders als Geld lässt sie sich nicht wiederbeschaffen. „No one will waste time waiting anymore.“ Mit dieser Vision gründete ich mein Start-up. Passend dazu enthält auch mein Homescreen für einen schnellen Zugriff die Apps, die ich am häufigsten nutze oder ausprobieren möchte.

Die Dauerbrenner

Und täglich grüßt das Murmeltier. In meinem Fall mit Blinkist (für Android) und Spotify (für Android). Mit einem erleuchtenden Buch über den Buddhismus oder einem spannenden Podcast über die Bewegungen der Aktienwelt starte ich immer gut gelaunt und motiviert in den Tag.


Neue Stellenangebote

Trainee Social Media & Community Management (m/w/d) inkl. Master Fernstudium
Career Partner GmbH in München
Social Media Specialist (m/w/d)
ORLEN Deutschland GmbH in Elmshorn bei Hamburg
Praktikant (m/w/d) Medienkommunikation mit Schwerpunkt Social Media
ENSO Energie Sachsen Ost AG in Dresden

Alle Stellenanzeigen


Gerade für Start-ups ist absoluter Fokus entscheidend. Mithilfe von Trello (für Android) erhalte ich einen schnellen Überblick über den Stand der wichtigsten Aufgaben.

Miro Bogdanovic, LineTweet, Line Tweet

Miro Bogdanovic, Gründer und CEO von Linetweet.

Always up-to-date und mit der Außenwelt verbunden bin ich mit Hilfe von Flipboard (für Android) durch interessante News oder auch Klassiker wie Kalender, E-Mail, LinkedIn (für Android), WhatsApp (für Android) oder Slack (für Android).

Vor kurzem habe ich Tik Tok (für Android) für mich entdeckt. Es bietet mir die Möglichkeit, durch zufällige kurze Videos dem Alltag für einen Moment zu entkommen.

Abschalten und Auspowern

Start-ups lieben ihre Community. Die Berlin-Factory-App (für Android) ist nicht mehr wegzudenken, da so der Zugang zu den geliebten Coworking Spaces gestattet wird.

Wir haben eine Tradition bei uns: Der „Last Friday Drinks & Hangouts“ ist der witzigste Termin des Monats. In dieser besonderen Zeit findet er leider nicht wie gewohnt statt. Die Bomber-Friend-App (für Android) ist für unser Team eine gute Alternative zum Abschalten.

Miro Bogdanovic, LineTweet, Line Tweet, Homescreen, iPhone, Apple

Der Homescreen von Miro Bogdanovic, Gründer und CEO von Linetweet.

Für mich ist Cardio alles andere als nur ein kleiner Spaß. Durch Adidas Runtastic (für Android) bin ich motivierter denn je. Die Laufzeit meiner Freunde zu schlagen und sie erneut herauszufordern, treibt mich sportlich voran.

Zeit, die man sich nehmen muss

Ebenso liebe ich es, neue innovative Apps auszuprobieren. Dazu gehört aktuell zum Beispiel Peaks (für Android). Das ist eine interessante Art der Investition des täglichen Wechselgelds.

Die besten Ideen kommen mir tatsächlich immer in den unpraktischsten Momenten. Aber für einen schnellen Eintrag in die Notizen-App muss man sich einfach die Zeit nehmen.


LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!

Auch interessant:


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

1 Kommentar

Kommentieren