Technologie

Gewusst wie: So findest und löschst du deine Android-Zwischenablage

Sobald sich die Tastatur öffnet, klickst du auf die drei waagrechten Punkte in der rechten oberen Ecke. Bei manchen Betriebssystemen geht es über das Zahnrad-Symbol weiter. Das musst du individuell überprüfen.

Android-Zwischenspeicher finden, Android-Zwischenspeicher löschen, Android-Zwischenablage löschen, Android-Zwischenablage finden

So findest du die Zwischenablage auf deinem Android-Smartphone. Schritt 3.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

4 Kommentare

  • Das ist nicht die Zwischenablage des Systems, sondern nur von GBoard selbst.
    Die Zwischenablage des Systems kann jeweils nur einen Eintrag fassen.

  • Eine intelligente Lösung wäre, wenn man in den Gboard-Einstellungen eine Zerfallzeit einstellen könnte die für jeden Eintrag in der Zwischenablage getrennt abläuft und löscht. 10 Minuten als Default wären wahrscheinlich angebracht. Kann man das bei Google einreichen?

Kommentieren