Technologie

Die Bürger dieser 10 Länder vertrauen ihren Regierungen am wenigsten

Nicht nur Regierungen, sondern auch zahlreiche Apps sind an persönlichen Daten interessiert. Die Nutzungsbedingungen werden oftmals nur überflogen oder gar nicht gelesen. Der Preis dafür? Facebook, Spotify und Co. sammeln deine persönlichen Daten. Wir zeigen dir die acht Apps, die die meisten Daten speichern und analysieren.

Smartphone, Hand, Apps. Benutzer-Tracking

Wir zeigen euch, welche acht Apps die meisten Benutzer-Daten tracken. Auch du nutzt sie garantiert. (Foto: Unsplash.com / Rob Hampson)

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren