Unterhaltung

Gewusst wie: So findest du deine Watchlist bei Disney Plus

Beim Stöbern in den großen Bibliotheken der Streaming-Anbieter finden wir immer wieder Filme, Serien und Dokumentationen, die wir uns für die Zukunft abspeichern. Doch wie findest du diese Watchlist bei Disney Plus? In „Gewusst wie“ wollen wir dir genau das erklären.

Nicht erst durch die Corona-Pandemie haben sich unsere Gespräche gewandelt. Es ist die Digitalisierung der TV-Branche im Allgemeinen, die dazu geführt hat, dass unser visueller Konsum sich verändert hat.

Dementsprechend fragen wir unsere Freunde und Kollegen nicht mehr, welchen Blockbuster sie sich am Wochenende im linearen Fernsehen anschauen. Vielmehr drehen sich die Gespräche verstärkt um Streaming-Tipps für Disney Plus und Co.

🍿 Du liebst Disney?

Dann kannst du hier Disney Plus abonnieren. Du hast sofort Zugriff auf alle Filme, Serien und die exklusiven Disney Originals!

So findest du deine Watchlist bei Disney Plus

Das Problem dabei: Nur weil wir uns einen Film, eine Serie oder eine Dokumentation nach dem Tipp unseres besten Freundes abgespeichert haben, bedeutet das nicht, dass wir auch gleich zum Streaming übergehen. Im Gegenteil: Oftmals vergessen wir sogar unsere Pläne.

Dabei ist es eigentlich sehr unkompliziert, die Watchlist bei Disney Plus zu finden. Deshalb wollen wir dir in der heutigen Ausgabe von „Gewusst wie“ genau das erklären.

Im ersten Schritt öffnest du die Disney-Plus-App (für iOS und Android) auf deinem Smartphone.

Disney Plus Watchlist finden, Watchlist bei Disney Plus

So findest du deine Disney-Plus-Watchlist. Schritt 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren