Wirtschaft

5 großartige Methoden, um deine Dankbarkeit am Arbeitsplatz auszudrücken

Aufmerksame Geschenke a lá Omiyage

Omiyage ist ein Begriff aus der japanischen Kultur. Dahinter verbirgt sich das Ritual, aus Urlauben oder Geschäftsreisen kleine Geschenke für einen oder mehrere Kollegen mitzubringen.

Der Gedanke dahinter: Das kleine Präsent – zum Beispiel eine lokale Spezialität – sagt ohne Worte: Danke, dass du mich in meiner Abwesenheit so großartig vertreten hast. Dein Gegenüber freut sich und wird sich womöglich bei dir revanchieren.

Geschenk, Dankbarkeit, Präsent, Dankbarkeit am Arbeitsplatz

(Foto: Pixabay.com / Bob_Dmyt)

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren