Wirtschaft

10 Zitate von Jeff Bezos, von denen wir alle etwas lernen können

Nach 27 Jahren als CEO von Amazon zieht Jeff Bezos einen Schlussstrich. Künftig will der Amazon-Gründer nur noch als Aufsichtsratschef tätig sein. Zum Abschied – und als Inspiration – haben wir dir zehn Zitate von Jeff Bezos herausgesucht, von denen wir alle etwas lernen können.

Der Werdegang von Jeff Bezos und Amazon ist beeindruckend. Das steht außer Frage. Ebenso zweifellos ist jedoch, dass der ehemals reichste Mensch der Welt auch berechtigte Kritik für seinen Führungsstil und seine Entscheidungen erntet.

So gab es beispielsweise in den Anfangsjahren von Amazon in den Lagerhäusern keine Klimaanlagen. Der Grund dafür ist einfach: Rettungswagen, in die Jeff Bezos sein Geld stattdessen investiert hatte, waren günstiger.


Neue Stellenangebote

Social Media Manager:in
MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH in Schwerin
Social Media Manager:in Fokus Personalmarketing
MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH in Schwerin
Praktikum Projektmanagement & Social Media (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Frankfurt (Main)

Alle Stellenanzeigen


10 Zitate von Jeff Bezos, die uns zum Nachdenken bringen

Allerdings war und ist Jeff Bezos auch ein brillanter Manager. Um die Meeting-Kultur bei Amazon zu verbessern, führte er beispielsweise die sogenannte Zwei-Pizzen-Regel ein. Demnach müssen zwei Pizzen alle Teilnehmer eines Meetings sättigen. Gelingt das nicht, ist das Meeting zu groß.

So oder so hat der Amazon-Gründer die (Arbeits-)Welt nachhaltig geprägt. Zu seinem Rücktritt stellen wir dir zehn erinnerungswürdige Zitate von Jeff Bezos vor, die uns nachdenklich machen und von denen wir alle etwas lernen können.

„Du musst bereit sein, missverstanden zu werden, wenn du innovativ sein willst.“

Nicht ohne Grund zählt Amazon seit Jahrzehnten zu den innovativsten Unternehmen der Welt. Das liegt mit Sicherheit auch an dieser Einstellung von Jeff Bezos. Wer ausschließlich gefällt und nie aneckt, kommt nicht voran.

Innovation, Idee

(Foto: Pixabay.com / athree23)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren