Technologie Unterhaltung

8 Science-Fiction-Filme, die die Zukunft (richtig) vorhergesagt haben

Science-Fiction-Filme entführen uns in fremde Welten. Dort warten gruselige Monster, atemberaubende und menschenfeindliche Weltraumlandschaften und außergewöhnliche Technologien. Diese acht Filme haben (unbeabsichtigt) die Zukunft richtig vorhergesagt.

Wenn unser beruflicher und privater Alltag mal wieder besonders anstrengend oder eintönig ist, entfliehen wir gerne in andere Welten. Egal ob Buch oder Film: In unserer Vorstellung überschreiten wir gerne die Grenzen des Möglichen und erfahren auf diese Art eine gewisse Freiheit.

Besonders prädestiniert sind dafür selbstverständlich Science-Fiction-Filme. Das beginnt meistens schon damit, dass wir uns nicht auf unserer gewohnten Erde befinden, sondern irgendwo im Weltraum oder in einer postapokalyptischen Szenerie.


Neue Stellenangebote

Praktikum Marketing Social-Media Redaktion / Presse / Publishing *
enercity AG in Hannover
Social Media Manager (m/w/d)
HAPEKO Hanseatisches Personalkontor GmbH in Großraum Paderborn / Höxter / Warburg
Pflichtpraktikum – Social Media / TikTok (m/w/d)
Campusjäger by Workwise in Berlin

Alle Stellenanzeigen


8 Science-Fiction-Filme, die die Zukunft richtig vorhergesagt haben

Dabei setzen die Held:innen oftmals auf ausgefeilte Technologie. Zum Zeitpunkt des Erscheinens wirken die Technologien in der Regel sehr stark nach Utopie. Tatsächlich zeigt sich jedoch, dass die Wissenschaft nur ein paar Jahre oder Jahrzehnte hinter der Filmbranche hinterher ist.

Das heißt: Was vor 30 Jahren noch unglaublich war, ist heute mit Hilfe des technologischen Fortschritts möglich. Im wöchentlichen Ranking stellen wir dir deshalb acht Filme vor, die die (technologische) Zukunft richtig vorhergesagt haben.

8: Total Recall

Mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle erschien 1990 der Film „Total Recall“ in den Kinos. Das soll sinngemäß für „Die totale Erinnerung“ stehen. Mit seinem selbstfahrenden Auto, dem Johnnycab, wird auf das Phänomen des autonomen Fahrens hingedeutet. Diese Technik ist uns bereits seit geraumer Zeit bekannt.

Arnold Schwarzenegger, Total Recall, Maske, Mann

8: Total Recall. (Foto: Screenshot / YouTube)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

2 Kommentare

  • Leider passt Star Wars nicht in die Liste der Filme, die die Zukunft vorher gesagt haben. Denn wie gehen die Filme nochmal los… „Es war einmal vor langer, langer Zeit in einer weit entfernten Galaxis…“

  • Ich vermisse in der Aufzählung Star Trek, und das sogar ab den 1960er Jahren, z. B. Hypospray (Spritze ohne Nadel), Flachbildschirme, digitale Speichermedien (CD oder Speicherkarte), Kommunikator (Handy). In späteren Serien Tablet, Videokonferenz, Head-Up-Display/VR-Brille.

Kommentieren