Technologie Wirtschaft

Wohnung vermieten: So arbeitet das Proptech-Unternehmen Moovin

Möbel online verkaufen? Das klingt auf den ersten Blick nicht gerade nach einer revolutionären Geschäftsidee. Allerdings zeigt der Erfolg von Mokebo, dass Philip Kehela und Moritz Messinger mit ihrem Angebot den Nerv der Zeit getroffen haben. Komm mit und wirf einen Blick hinter die Kulissen des Online-Shops für Möbel.

Mokebo, Möbel online kaufen, online Möbel kaufen, Möbel-Shop

Welcome to Mokebo: Auf der Flandrischen Straße inmitten des beliebten Belgischen Viertels in Köln liegt das 130 Quadratmeter große Büro des Start-ups. (Foto: Unternehmen)

Werbung

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben arbeitet als freier Redakteur für BASIC thinking. Von Ende 2017 bis Ende 2021 war er Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren