BT

UWANT B100-E Spot Cleaner im Test – Waschsauger für Möbel im Zuhause & Büro

UWANT B100-E Spot Cleaner Waschsauger Teppichreiniger Möbel Test Review
geschrieben von Ümit Memisoglu

UWANT B100-E – Design und Funktionalität

In der Box befindet sich der UWANT B100-E selbst, eine kleine Tasche für den Schlauch und ein kleiner Messbecher.

Auf dem ersten Blick sieht der UWANT B100-E gar nicht mal so schlecht aus. Über die Form kann man sich sicherlich streiten, aber farblich finde ich diesen ganz ansprechend. Es ist aber der zweite Eindruck der wirklich zählt.

Dass es aus Kunststoff besteht, ist allgemein erstmal völlig in Ordnung. Es ist die Bauqualität, die beim Anfassen und nutzen nicht unbedingt sehr hochwertig wirkt, was sich auch ein wenig auf die Nutzung auswirkt.

Vorne haben wir zwei Touch-Tasten, mit der sich der UWANT B100-E einschalten und der Modus umschalten lässt. Blau ist dabei der Indikator für den Standard-Modus und rot für den Max-Modus. Oben befindet sich ein Griff mit dem man den UWANT B100-E mit sich herumtragen kann. Dabei fühlt er sich ein wenig an wie ein etwas robusterer Kunststoffkanister und ist entsprechend auch leichter als er aussieht.

UWANT B100-E Spot Cleaner Waschsauger Teppichreiniger Möbel Test Review

Was fast schon so aussieht, wie ein futuristisches modisches Accessoire, ist eigentlich ein Waschsauger.

An den Seiten des UWANT B100-E haben wir zwei Behälter von denen eines für Frischwasser mit etwa 1/30 Spülmittel und das andere für Schmutzwasser gedacht ist. Das Befüllen an sich ist generell unproblematisch, da man die Behälter einfach abnehmen und wieder einsetzen kann. Das Problem bei mir jedoch war, dass wenn ich den Schmutzwasserbehälter abnehme, dieses auf den Boden tropft, weil der untere Teil, wo das Wasser eingesaugt wird, nicht ganz dicht ist.

Der Schlauch und der, ich nenne es mal Waschkopf, lässt sich komplett vom UWANT B100-E trennen, bzw. am Gerät befestigen. Abgesehen davon, dass ich den Schlauch als wenig Flexibel empfinde, macht er seinen Job des Wassertransports ganz gut und zumindest sicher.

Hinten am UWANT B100-E haben wir ein sehr langes und ausziehbares Kabel. 5m sind sicherlich mehr als lang genug für selbst sehr große Wohnzimmer. Sehr schön ist, dass man diesen per Knopfdruck komplett einziehen kann. Noch schöner wäre es jedoch, wenn man den Knopf nicht so fest betätigen müsste und das Kabel auch wirklich immer komplett eingezogen werden würde. Denn oft muss man etwas nachhelfen indem man das Kabel nochmal ein wenig herauszieht und den Knopf nochmal drückt. Beim kompletten herausziehen, musste ich das relativ oft machen, was mir nicht unbedingt viel Spaß gemacht hat. Ansonsten haben wir hinten noch ein kleines Fach, wo ich dachte, dass es für Spülmittel ist. Ist es aber nicht. Hier kommt der Messbecher hinein mit dem man das Spülmittel in den seitlichen Behälter füllt.

Am Boden befinden sich vier Räder, von denen zwei groß und zwei klein sind. Die kleinen können sich um 360 Grad um die eigene Achste drehen, um den UWANT B100-E durch die Wohnung bewegen zu können. Diese sind nur so mini, dass sie kaum rollen können, aber mit ein wenig Kraft lässt sich alles lösen. Ansonsten haben wir hier einen Schwamm, der abtropfendes Wasser aufsaugen soll und den man nach jedem Waschgang zum trocknen legen soll.

UWANT B100-E – Wischen, Waschen, Flecken reinigen

Am Strom angeschlossen, eingeschaltet und eine Saugstärke ausgewählt, kann es schon mit dem Reinigen beginnen. Dazu nutzt man den – ich nenne es weiterhin – Waschkopf des UWANT B100-E. Dieser hat einen Auslöser mit dem er Wasser auf die Oberfläche spritzt.

Mir ist aufgefallen, dass dies über einen recht weiten Bereich passiert, was etwa am Sofa-Rand dazu führt, dass man auch den Boden besprüht. Dürfte kein großes Problem sein, wenn keine Steckdose oder andere Elektronischen Geräte in der Nähe sind. Die Stelle, die man dann nass gemacht hat, schrubbt man mit der Bürste und saugt man gleichzeitig auf. Das geschieht mit 8000 Pa bzw. 12.000 Pa ordentlich stark, was man auch ganz gut hören kann, denn leise ist der Prozess nicht, aber viel technischen Spielraum hat man in der Natur der Sache leider nicht.

UWANT B100-E Spot Cleaner Waschsauger Teppichreiniger Möbel Test Review

Jetzt ging ich persönlich davon aus, dass man mit dem UWANT B100-E große Flächen reinigen kann wie das ganze Sofa, ganze Teppiche, andere Polstermöbel wie Bürostühle. Manche reinigen damit auch Gardinen. Aber auch wenn die Eierform da ist, fehlt das gelbe vom Ei. Tatsächlich eignet sich der UWANT B100-E eher nur für kleinere Bereiche, wenn man mal Kaffee oder ähnliches verschüttet hat. Große Bereiche sind zwar möglich, aber den gesamten Hausputz an einem Tag würde man vermutlich nicht schaffen.

Die Reinigung mit dem UWANT B100-E ist zwar mit ein wenig Arbeit und Geduld verbunden, aber ist sehr gründlich und Tief. Da der Waschkopf recht klein ist, Beweglichkeit dessen, wenn man sich an die Möbel heransaugt nicht ganz leichtgängig ist, und weil man jeden Bereich mehrmals durchlaufen muss, eher langsam voran. Wer denkt, dass man es einfach nur draufhält und mit einer einzigen eleganten Bewegung wunder passieren, wird enttäuscht sein, denn man muss wirklich für die Sauberkeit arbeiten. Ganz trocken werden die Möbel übrigens nicht, aber ich denke das ist zu erwarten.

UWANT B100-E Spot Cleaner Waschsauger Teppichreiniger Möbel Test Review

Nachdem man fertig gearbeitet hat, kommt noch mehr Arbeit auf den Anwender zu. Zuerst muss man den Waschkopf des UWANT B100-E reinigen lassen. Dafür gibt es einen Selbstreinigungsknopf, den man 30 Sekunden drücken muss. Dabei spült sich das Gerät einmal durch. Das funktioniert nicht ganz so wie ich dachte, da eigentlich dabei nur der Schlauch-Teil richtig gereinigt wird. Die transparente Haube muss man selbst abnehmen und waschen. Danach muss man den Schmutzwassertank leeren. Nachdem der Tank dann ausgewaschen wurde, muss man noch den Schwamm unten entnehmen und trocknen lassen. Etwas viel Aufwand bei einer Sache, die schnell und einfach gehen sollte, aber das reinigen mit Wasser ist generell immer mit mehr Aufwand verbunden als eine Trockenreinigung.

UWANT B100-E Spot Cleaner Waschsauger Teppichreiniger Möbel Test Review

UWANT B100-E – Preis und Verfügbarkeit

Der UWANT B100-E ist bereits erhältlich und kann z.B. direkt bei Geekimaxi.com bestellt werden. Unser Testgerät kommt auch direkt von Geekimaxi. Da das Gerät aus dem EU-Lager verschickt wird, hat man auch schnellen Versand, keine Zollgebühren und 2 Jahre Garantie. Kosten tut der UWANT B100-E 245 Euro UVP, wobei Ihr mit dem Coupon “T9BLKCYQ” auf 175 € kommt (kein Affiliate – wir verdienen nichts an dem Code).

Ausgehend vom Angebotspreis finde ich den UWANT B100-E noch ok. Eine UVP von 245 Euro macht hier definitiv nicht viel Sinn, aber der Angebotspreis ist bei solchen Geräten meist die eigentliche UVP. Davon ausgehend, ist es für die etwas speziellere Anwendung ok. Man sollte nur die Erwartungen etwas runterschrauben.

UWANT B100-E Spot Cleaner Waschsauger Teppichreiniger Möbel Test Review

Werbung

Über den Autor

Ümit Memisoglu