Wirtschaft

Homescreen! Ein Blick auf das Smartphone von Michelle Skodowski

Homescreen, iPhone, Apple, Apps, Yannik Markworth, klein aber, YouTube-Agentur,
geschrieben von Fabian Peters

In der Serie „Homescreen!“ präsentieren wir dir regelmäßig die Homescreens von Menschen aus der Social Media-, Marketing-, Medien- und Tech-Welt – inklusive spannender App-Empfehlungen und Tipps für alles von To-Do-Listen bis zum kleinen Game für zwischendurch. Heute: Michelle Skodowski, COO und Mitgründerin von Botfriends.

Auf meinem Homescreen sieht man viele Apps, die berufsbezogen sind: Zum Beispiel Gmail (für Android), Slack (für Android), den Google Kalender (für Android) aber auch LinkedIn (für Android) – hier bleibe ich stets up-to-date und kann auch unterwegs produktiv sein und alle wichtigen Personen erreichen.

In Sachen Finanz-Apps bin ich sehr “nerdy” unterwegs. Ich schaue täglich auf mein Konto und nutze auch gerne Trade Republic (für Android), um auf dem Laufenden zu bleiben, wie sich die Aktien- und Finanzmärkte entwickeln und wo sich neue Chancen zur Investition ergeben.


Neue Stellenangebote

Social Media & Content Manager (m/w/d)
H. Hugendubel GmbH & Co. KG in München, Berlin
Social Media Manager m/w/d
Balluff GmbH in Neuhausen a. d. F. bei Stuttgart
Werkstudent Social Media Marketing (m/w/d)
gutefrage.net in München

Alle Stellenanzeigen


Michelle Skodowski, Botfriends

Michelle Skodowski, COO und Mitgründerin von Botfriends. (Foto: Stefan Wieland)

Besonders wichtig: Social Media hinterfragen

Tatsächlich habe ich Instagram (für Android) gelöscht. Ich wollte für den Start in das neue Jahr 2022 versuchen zu reflektieren, welche Auswirkungen die Nutzung der App auf mich hat. Ob ich positive Effekte merke oder gar negative.

Ich finde es wichtig, dass man seine Social-Media-Nutzung regelmäßig hinterfragt, um zu prüfen, ob man die eigene Zeit auch sinnvoller nutzen kann. Aktuell mache ich mal eine Pause. Die App landet aber sicherlich schnell wieder auf meinem Homescreen, dann vielleicht mit einigen Accounts weniger, die mir keinen Mehrwert bieten.

Michelle Skodowski, Botfriends

Der Homescreen von Michelle Skodowski, COO und Mitgründerin von Botfriends.

Zwischen Musik und Finanz-Apps

Spotify (für Android) und meine Finanz-Apps sind mir grundsätzlich sehr wichtig. Wie gesagt behalte ich gerne den Überblick über meine Finanzen und möchte das Gefühl haben. stets die Kontrolle darüber zu haben, wohin meine Ausgaben gehen.

Spotify ist für mich außerdem unfassbar wichtig um abzuschalten. Dafür höre ich Musik beim Sport oder Podcasts beim Autofahren. Zu meine Podcast-Favoriten gehören: „Ohne Aktien wird schwer“, „Steingarts Morning Briefing“, „Baby got Business“ und der OMR-Podcast.

Auch interessant:

mittwald

Werbung


Über den Autor

Fabian Peters

Fabian Peters ist seit Januar 2022 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Redakteur und freier Autor tätig. Er studierte Germanistik & Politikwissenschaft and der Universität Kassel (Bachelor) und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Master).

2 Kommentare

  • Hmm im Text wird immer von den Apps“für Android“ gesprochen und der Homescreen ist der eines iPhones.
    Ist das im Text nur Werbung oder ein Versehen?

    • Hallo Andi,

      vielen Dank für deinen Kommentar. In unserer Homescreen-Serie verlinken wir stets – ganz gleich ob es sich um ein iPhone oder Android-Gerät handelt – immer in beide Stores, damit Interessierte die jeweilige App (soweit vorhanden) schnell finden können.

      Herzliche Grüße
      Fabian

Kommentieren