Anzeige Technologie

Endlich keinen Newsletter-Spam mehr im Mail-Eingang: Mit der Hilfe von Cleanfox

Cleanfox App
Unsplash.com / Brett Jordan

Du machst morgens deinen Mail-Eingang auf und wirst leider zu oft von ungewollten Newslettern überschüttet. Das ist nicht nur nervig, sondern kostet auch Zeit. Genau das möchte Cleanfox ändern: Die App verspricht, deinen Mail-Eingang vom Newsletter-Spam zu befreien und gleichzeitig den CO2-Fußabdruck zu minimieren.

Wie funktioniert Cleanfox?

Die Anwendung von Cleanfox ist einfach und in wenigen Schritten eingerichtet. Als erstes verbindest du dein Postfach mit der Software, indem du deine E-Mail-Adresse direkt auf der Website einträgst. Danach meldest du dich mit deinem E-Mail-Konto an und bestätigst deine Identität mittels 2-Faktor-Identifizierung.

Nachdem du angemeldet bist, geht es an die Newsletter selbst. Du entscheidest, welche Newsletter du nicht mehr in deinem Postfach behalten möchtest. Da diese Auswahl auf Anhieb schwierig ist und du möglicherweise einige vergisst, zeigt dir Cleanfox an, wie viele E-Mails du von dem jeweiligen Newsletter bereits erhalten hast. Gleichzeitig siehst du auch, wie häufig du die Newsletter in der Vergangenheit geöffnet hast.

Cleanfox Anwendung

Cleanfox

Daraufhin hast du drei unterschiedliche Möglichkeiten, wie du mit den Newslettern umgehst:

  1. Behalten: Du möchtest auch in Zukunft die Newsletter bekommen und nichts ändern.
  2. Kündigen: Du kündigst die Newsletter und bekommst in Zukunft keine neuen E-Mails mehr, die alten E-Mails bleiben allerdings in deinem Posteingang.
  3. Kündigen und Löschen: Bei der dritten Option kündigst du die Newsletter, erhältst dadurch keine neuen E-Mails mehr und löschst gleichzeitig alle bereits erhaltenen E-Mails aus deinen Postfächern.

Warum wurde Cleanfox gegründet?

Cleanfox ist die Antwort auf den scheinbar nicht enden wollenden Zustrom von Spam-E-Mails und unaufhörlichen Newslettern. Durch die Erkennung dieser unerwünschten E-Mails hilft Cleanfox ihren Nutzer:innen, diese E-Mails zu sortieren und mit einer einfachen Fingerbewegung abzubestellen.

Innerhalb weniger Minuten, wenn nicht sogar Sekunden, ist der Posteingang der Benutzer:innen nach seinem Geschmack bereinigt. Der zusätzliche Bonus ist, dass Cleanfox Anwendung die Produktivität steigert, einen organisierten Lebensstil fördert und einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leistet, und zwar direkt vom Smartphone der Benutzer:innen aus (die Speicherung einer einzigen E-Mail in einem Rechenzentrum entspricht dem CO2-Fußabdruck einer Plastiktüte!).

Der Gründer Edouard Nattée sagt selbst: „Nehmen wir die Angst vor Umweltfragen! Cleanfox ist verantwortungsbewusst und engagiert, gleichzeitig aber auch intuitiv und kostenlos, so dass der Nutzer eine wertvolle Erfahrung machen kann. Die digitale Technologie ist ein großartiges Sprungbrett, um das Bewusstsein der Internetnutzer zu schärfen.“

Postfach sortieren und Bäume pflanzen

Unter den Statistiken zeigt dir Cleanfox zusätzlich an, wie viele Newsletter bereits automatisch durch die App gelöscht wurden. Zudem zeigt dir die App an, wie viel CO2 du durch die Nutzung von Cleanfox eingespart hast. Als zusätzlichen Anreiz, um etwas Gutes für die Umwelt zu tun, pflanzt Cleanfox Bäume, wenn Nutzer:innen ihre Bekannten per Code zur Nutzung der Software einladen.

Überzeuge dich jetzt selbst von der App und befreie dein E-Mail-Postfach in Zukunft von lästigem Newsletter-Spam.

Jetzt selbst überzeugen

Kommentieren