Social Media

Gewusst wie: So lädst du dein Twitter-Archiv (mit allen Daten) herunter

Persönliche Daten sind für digitale Plattformen das wertvollste Gut. Doch welche Daten hat Twitter überhaupt gespeichert? Wenn du genau das wissen willst – von deinen Tweets bis hin zu deinen (angeblichen) Interessen – musst du dein Twitter-Archiv herunterladen. In „Gewusst wie“ erklären wir dir, wie das geht.

Über Jahre hinweg fristete Twitter ein Schattendasein hinter Facebook. Doch seit einiger Zeit gelingt es dem Unternehmen von Gründer Jack Dorsey, wieder neue Nutzer:innen zu gewinnen und den Umsatz kontinuierlich zu steigern.

So kommt Twitter laut dem aktuellsten Quartalsbericht auf immerhin 229 Millionen täglich aktive User, denen Werbung angezeigt werden kann (mDAU). Zum Vergleich: Ein Jahr zuvor lag die Zahl der Twitter-User gerade einmal bei 197,6 Millionen Menschen.

Twitter-Archiv herunterladen: So holst du dir deine persönlichen Daten

Wie viele andere digitale Plattformen verdient auch Twitter den überwiegenden Großteil seines Geldes damit, die eigene Community anhand von persönlichen Informationen zu gruppieren und diese Daten dann Werbungtreibenden zur Verfügung zu stellen, damit diese Anzeigen schalten können.

Falls du dich dafür interessierst, welche Daten Twitter im Lauf der Zeit über dich gesammelt hat und was Twitter glaubt, wofür du dich begeistern kannst, solltest du dir dein Twitter-Archiv herunterladen. In „Gewusst wie“ erklären wir dir genau das.

Im ersten Schritt öffnest du dafür Twitter auf deinem Smartphone oder am Desktop.

Twitter Daten herunterladen, Twitter-Archiv herunterladen, Twitter Archive Download

So lädst du deine kompletten Twitter-Daten herunter. Schritt 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben arbeitet als freier Redakteur für BASIC thinking. Von Ende 2017 bis Ende 2021 war er Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren