Marketing

Brand-Management aus Berlin: So arbeitet die PR-Agentur Bettertrust

Unternehmen ins Rampenlicht rücken: Das ist das Ziel der Berliner PR-Agentur Bettertrust. Um das zu erreichen, beschäftigt sich das Unternehmen mit Themen wie Kommunikationsberatung, Krisenmanagement und digitalem Branding. Im Standort-Portrait werfen wir einen Blick hinter die Kulissen.

Im Jahr 2007 gründete Unternehmensberater Christopher Alexander Runge die PR-Agentur Bettertrust. Gemeinsam mit Allan Grap hat er sich vorgenommen, andere Unternehmen strategisch so zu profilieren, dass sie auch international Bekanntheit erlangen.

Dafür arbeitet ein 30-köpfiges Team vor allem digital an der Vermarktung anderer Unternehmen. Digital Branding, Suchmaschinenoptimierung und TV-Platzierungen gehören zu den Hauptarbeitsfeldern der Berliner PR-Agentur.

PR und Kommunikation

Das Team setzt sich aus Mitarbeiter:innen aus unterschiedlichen Disziplinen zusammen, darunter Pressesprecher:innen, Journalist:innen, Ghostwriter und Kommunikationsexpert:innen. Das Unternehmen unterstützt seine Kund:innen dabei, internationalen bekannt zu werden und ihre Marke auch digital zu entwickeln.

So arbeitet die PR-Agentur Bettertrust

Mittlerweile hat das Unternehmen neben dem Standort Berlin auch Büros in München und London. In den vergangenen 15 Jahren hat der B2B-Spezialist mit Banken, Baugewerben, Biotech-Unternehmen und E-Commerce-Firmen zusammengearbeitet. Zu den bekanntesten Kund:innen gehören beispielsweise die Northern Data AG und SynBiotic SE.

Das Bettertrust-Team arbeitet auf 350 Quadratmetern in seinem Headquarter in Berlin Mitte. Die fünf Abteilungen sind auf insgesamt acht Räume verteilt. Bevor die PR-Agentur sein Büro eröffnete, wohnte der norwegische Botschafter in den Räumlichkeiten in der Luisenstraße. Jetzt arbeitet Bettertrust dort an internationalen digitalen Strategien für seine Kunden:innen.

Standort, Bettertrust, PR-Agentur

Bettertrusts Public Relations-Team arbeitet unter anderem am Reputationsmanagement für Agenturen. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Beatrice Bode

Beatrice ist freie Autorin und Videografin. Ihr Studium der Kommunikations - und Medienwissenschaften führte sie über Umwege zum Regionalsender Leipzig Fernsehen, wo sie als CvD, Moderatorin und VJ ihre TV-Karriere begann. Nach einem Zwischenstopp als Content Creator und Reporterin bei Antenne Thüringen landete sie vor einigen Jahren als Cutterin bei der 99pro media GmbH. Vor einiger Zeit hat sie allerdings ihre Sachen gepackt und ist in die Dominikanische Republik gezogen, um dort als Taucherin die Rettung der Korallenriffe zu unterstützen. Von dort aus schreibt sie nun als freie Autorin für BASIC Thinking.

Kommentieren