Technologie Unterhaltung

So kannst du mit deinem iPhone Musik erkennen

iPhone Musik erkennen, Musik erkennen, Song erkennen, iPhone, Shazam
unsplash.com/ veeterzy
geschrieben von Fabian Peters

Das iPhone verfügt über eine etwas versteckte Funktion, mit der du Musik mit einem Fingertipp erkennen kannst. Außerdem kannst du einen Verlauf der identifizierten Songs erstellen, um sie später deiner Playlist hinzuzufügen. Eine spezielle App braucht es dafür nicht. 

Mit einer versteckten Funktion auf dem iPhone kannst du per Fingertipp fast jeden erdenklichen Song erkennen. Anschließend besteht die Möglichkeit, identifizierte Songs in einem Verlauf zu speichern, um sie bei Bedarf später einer Playlist hinzuzufügen.

Die Funktion basiert auf dem Musikerkennungsdienst Shazam, den Apple im Jahr 2018 übernommen hat. Um Musik im Radio, oder in einer Bar erkennen zu können, benötigt du dabei nicht einmal eine App. Denn ein Wisch und ein Fingertipp genügen, um mit dem iPhone Songs zu erkennen.


Neue Stellenangebote

Praktikum Marketing Social-Media Redaktion / Presse / Publishing *
enercity AG in Hannover
Praktikum Praktikant/in Social Media Marketing (m/w/d)
Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit mbH in Bad Homburg v.d. Höhe
Social Media Manager (m/w/d)
Bartels-Langness Handelsgesellschaft mbH & Co. KG in Kiel

Alle Stellenanzeigen


Musik erkennen mit dem iPhone: So geht’s!

Die Funktion, um mit dem iPhone Musik zu erkennen, gibt es bereits seit einigen Jahren. Denn mit der Übernahme von Shazam hat Apple sie auf dem iPhone und iPad integriert. Allerdings ist das Feature kaum bekannt und etwas versteckt. Um die Musikerkennungsfunktion einzurichten, gehe zunächst in die Einstellungen deines iPhones.

Tippe dann auf „Kontrollzentrum“. Anschießend scrollst du herunter zu „weitere Steuerelemente“ und klickst neben der Schaltfläche „Musikerkennung“ auf das grüne Plus. Damit hast du die Funktion deinem Kontrollzentrum hinzugefügt.

Um darauf zuzugreifen, wische auf deinem Bildschirm von oben rechts nach unten. Bei einem iPhone mit Home-Button musst du den unteren Bildschirmrand hoch wischen.

So erkennt dein iPhone fast jeden Song

Um mit deinem iPhone Musik zu erkennen, musst du im Kontrollzentrum anschließend nur noch auf das Shazam-Symbol klicken. Dein Smartphone hört dann einige Sekunden lang zu und zeigt dir dann Titel und Interpreten auf deinem Bildschirm an.

Wenn du den Verlauf der identifizierten Songs öffnen möchte, halte die Musikerkennungstaste im Kontrollzentrum kurz gedrückt. Du musst die Shazam-App nicht installierten, um die Funktion nutzen zu können.

Auch interessant: 

Werbung

Über den Autor

Fabian Peters

Fabian Peters ist seit Januar 2022 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Redakteur und freier Autor tätig. Er studierte Germanistik & Politikwissenschaft an der Universität Kassel (Bachelor) und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Master).

Kommentieren