Wirtschaft

Homescreen! Ein Blick auf das Smartphone von Sebastian Hecker

Foodcall, Sebastian Hecker, Homescreen, Apps, Smartphone
Foodcall
geschrieben von Fabian Peters

In der Serie „Homescreen!“ präsentieren wir die Homescreens von Menschen aus der Social Media-, Marketing-, Medien- und Tech-Branche – inklusive App-Empfehlungen und Tipps für alles von To-Do-Listen bis zum kleinen Game für zwischendurch. Heute: Sebastian Hecker, Mitbegründer und CEO von Foodcall.

Wie bei den meisten Smartphone-Nutzern, befinden sich meine am häufigsten genutzten Apps direkt auf der ersten Seite. Inhaltlich vereinen sie sowohl Berufliches als auch Privates und sind zur Gestaltung meines Tagesablaufs unverzichtbar.

Foodcall

Mit unserer Unternehmens-App von Foodcall kann ich das komplette Monitoring über all unsere angeschlossenen Restaurants einsehen. Das heißt ich bin stets sowohl über finanzielle als auch technische Aspekte vollumfänglich im Bilde und kann jederzeit, sofern nötig, reagieren.

To-Dos

Über die Microsoft To-Do-App (für Android) sortiere ich stets meine Aufgaben und auch Ideen der Priorität nach. Diese wird morgens als Erstes geöffnet und ist inzwischen eine für mich unerlässliche Anwendung.

Auf diese Weise stelle ich sicher, dass ich meinen Aufgaben zuverlässig und zeitig nachkomme. Eine wichtige Rolle spielt hierbei die Einfachheit beziehungsweise Usability. Ergo lassen sich ohne Umschweife blitzschnell Aufgaben hinzufügen oder als erledigt markieren.

Sebastian Hecker, Foodcall

Der Homescreen von Sebastian Hecker, Mitbegründer und CEO von Foodcall.

Kommunikation

Es gibt diverse webbasierte Instant-Messaging-Dienste. Für die Kommunikation mit meinem Team, habe ich mich schnell auf Slack (für Android) festgelegt. Die Anwendung ermöglicht mir eine schnellen und gut organisierten Nachrichtenaustausch, entweder im Einzelchat oder in einer Gruppe. Ergänzend nutze ich den Klassiker Whatsapp (für Android).

LinkedIn

Die Business-App LinkedIn (für Android) verbindet mich mit meinen wichtigsten Kontakten und hält mich automatisch über Neuerungen oder wichtige Schlagzeilen Up to Date. Dabei behilflich sind die von mir abonnierten Themengruppen, Seiten und natürlich Kontakte aus für mich relevanten Branchenfeldern, denen ich folge.

RB Leipzig

Neben dem Tagesgeschäft ist die App von RB Leipzig (für Android) eine erfrischende Anwendung für zwischendurch. Für uns als Leipziger Start-up die Must-have-App, um uns mit News rund um unseren Verein auf dem Laufenden zu halten.

Auch interessant:

Werbung

Über den Autor

Fabian Peters

Fabian Peters ist seit Januar 2022 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Redakteur und freier Autor tätig. Er studierte Germanistik & Politikwissenschaft an der Universität Kassel (Bachelor) und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Master).

Kommentieren