Marketing Technologie

Becks bringt KI-Bier auf den Markt, das eine Künstliche Intelligenz entwickelt hat

KI-Bier Becks, Brauerei, Künstliche Intelligenz, Artificial Intelligence, Jubiläum, Getränk, Drink
Anheuser-Busch InBev Deutschland
geschrieben von Beatrice Bode

Zu ihrem 150-jährigen Jubiläum bringt die Becks-Brauerei ein KI-Bier auf den Markt. Das Getränk in limitierte Auflage wurde von der Rezeptur bis zur Werbekampagne komplett von Künstlicher Intelligenz entwickelt. 

Zur Feier des 150-jährigen Jubiläums bringt die Becks-Brauerei ein neues Getränk auf den Markt: „Autonomous“ ist ein futuristisches Bier in limitierter Auflage, das komplett aus der Feder von Künstlicher Intelligenz stammt.

KI-Bier von Becks in limitierter Auflage

Von der Rezeptur über das Verpackungs- und Logodesign bis hin zur Werbekampagne wurde jedes Detail von Künstlicher Intelligenz entworfen. Gebraut werde es außerdem in der Brauerei „Beck & Co.“ in Bremen, so Becks in der offiziellen Ankündigung.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Home Office
Online-Marketingmanager (mit Social Media) (m/w/d)
Ernst Klett Sprachen GmbH in Stuttgart
Social Media Manager (d/w/m)
Aktion gegen den Hunger gGmbH in Berlin

Alle Stellenanzeigen


„Aus Millionen verschiedener Geschmackskombinationen entsteht ein Bier aus Brauwasser, Malz, Hopfen und Hefe. Jahrelanges menschliches Fachwissen, Handwerk und Kreativität wurden von der KI-Technologie zusammengetragen und mit unseren Braumeistern umgesetzt“, schreibt die Brauerei.

Nur insgesamt 450 KI-Bier bringt Becks in Deutschland, Italien und Großbritannien heraus. Stichtag dafür ist der 12. April 2023. Um sich jedoch eine der Autonomous-Dosen zu sichern, sollten sich Kund:innen auf der offiziellen Becks-Homepage per E-Mail-Adresse registrieren.

Kollaboration von ChatGPT und Midjourney

Um das Jubiläumsbier zu entwerfen, nutzte die Becks Brauerei ChatGPT und Midjourney. Aus der Kollaboration der beiden KIs entstand letztendlich allerdings nicht nur das Bier selbst, sondern auch das Branding und die Werbekampagne.

Becks sei bekannt als Pionier in der Welt des Bieres, so das Unternehmen. Es habe als erste Brauerei grüne Flaschen genutzt und den 6er-Träger eingeführt. Nun experimentiere die Marke zum ersten Mal mit Künstlicher Intelligenz.

Becks will auch in Zukunft KI für Bier-Brauerei nutzen

Das Jubiläumsbier soll laut Becks allerdings nur der Anfang der KI-Brauerei sein. Denn Autonomous zeige, wie Künstliche Intelligenz und Menschen zusammenarbeiten können, um die Getränkewelt zu revolutionieren.

„Wir bei Becks wissen, dass es die Leidenschaft unserer Brauer und Mitarbeiter benötigt, um dieses Bier herzustellen, das auf der ganzen Welt genossen wird“, so der Getränke-Hersteller. Außerdem sei das erst der Anfang weiterer aufregender Entwicklungen, die kommen werden. Denn noch in diesem Jahr will das Unternehmen ein neues Verpackungsdesign aus KI-Hand einführen, das vom Jubiläumsexperiment inspiriert wurde.

Auch interessant: 

Über den Autor

Beatrice Bode

Beatrice ist Multi-Media-Profi. Ihr Studium der Kommunikations - und Medienwissenschaften führte sie über Umwege zum Regionalsender Leipzig Fernsehen, wo sie als CvD, Moderatorin und VJ ihre TV-Karriere begann. Mittlerweile hat sie allerdings ihre Sachen gepackt und reist von Land zu Land. Von unterwegs schreibt sie als Autorin für BASIC thinking.