Unterhaltung

Magenta TV Kosten: So viel kostet ein Magenta TV-Abo im Jahr 2023

Magenta TV Kosten, Streaming, Video, Video on Demand, Film, Serie, Telekom, Deutsche Telekom
Magenta Telekom
geschrieben von Beatrice Bode

Wie teuer ist Magenta TV der Deutschen Telekom im Jahr 2023? Und: Welche Inhalte und Funktionen liefert der Streaming-Dienst? Wir präsentieren: die Kosten für ein Magenta TV-Abo im Überblick. 

Wer an Magenta TV denkt, erinnert sich sicher vielleicht zuerst an die humorvollen Werbevideos mit Christian Ulmen und Fahri Yardim. Mit dem Streaming-Dienst hat die Deutsche Telekom im Jahr 2018 wiederum den Nachfolger des bisherigen IPTV-Angebots Entertain TV auf den Markt gebracht.

Magenta TV Kosten: Wie teuer ist ein Magenta TV-Abo?

Seitdem hat sich die Plattform in vielen deutschen Haushalten etabliert und erreicht mittlerweile Millionen von Menschen. Der Streaming-Service bietet seinen User dabei über 100 Kanäle in HD-Qualität, darunter öffentlich-rechtliche sowie private Sender.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Home Office
Praktikant Social Media (m/w/d)
Nestlé Deutschland AG in Frankfurt am Main
„(Senior) Communication Manager*in (m/w/d)“ mit Schwerpunkt Social Media
planero GmbH in München

Alle Stellenanzeigen


User können die Inhalte nicht nur zu Hause konsumieren, sondern auch eine breite Auswahl an Serien, Filmen und Nachrichten unterwegs anschauen – auch über die hauseigene „Megathek“.

Was kostet Magenta-TV?

Bis zu drei Geräte gleichzeitig dürfen Kund:innen dabei benutzen. Außerdem können sie TV-Sendungen aufnehmen, um sie sich später anzuschauen. Durch die persönliche Empfehlungsfunktion, die auf dem Nutzungsverhalten basiert, werden Inhalte individuell vorgeschlagen.

Außerdem hat sich die Deutsche Telekom auch mit externen Plattformen wie beispielsweise Disney Plus, Netflix, RTL Plus, Prime Video, WOW und DAZN zusammengetan. In verschiedenen Kombi-Paketen können User also mehrere Streaming-Dienste gleichzeitig nutzen.

Magenta TV Kosten: So viel kostet ein Magenta TV-Abo im Jahr 2023

  • Magenta TV Flex: 10 Euro pro Monat. Über 90 Sender in HD, 50 Stunden Aufnahmespeicher
  • Magenta TV Smart: sechs Monate kostenlos, danach 10 Euro pro Monat. Über 100 Sender in HD, 50 Stunden Aufnahmespeicher, inklusive RTL Plus
  • Magenta TV Entertain: sechs Monate kostenlos, dann 15 Euro pro Monat. Über 100 Sender in HD, 100 Stunden Aufnahmespeicher, inklusive RTL Plus und Disney Plus
  • Magenta TV Netflix: sechs Monate für acht Euro monatlich, danach 13 Euro pro Monat mit Werbung, 21 Euro pro Monat ohne Werbung. Über 100 Sender in HD, 50 Stunden Aufnahmespeicher, inklusive Netflix Standard-Abo und RTL Plus
  • Magenta TV MegaStream: sechs Monate kostenlos, danach 26 Euro pro Monat. Über 100 Sender in HD, 100 Stunden Aufnahmespeicher, inklusive Netflix Standard-Abo, Disney Plus und RTL Plus
  • MagentaSport: Im Jahresabo 7,95 Euro pro Monat für Kund:innen mit Telekom-Vertrag, 12,95 Euro monatlich ohne. Ohne Jahresabo zahlen User mit Telekom-Vertrag 12,95 Euro pro Monat und 19,95 Euro ohne.

Zusätzlich zu den Magenta TV-Abos können User außerdem verschiedene Zusatzpakete buchen, wie zum Beispiel das Family-Paket mit zusätzlichen TV-Sendern für Kinder. Außerdem haben sie die Möglichkeit, das Doku-Paket zu wählen, das Dokumentationen und Reportagen enthält.

Auch interessant: 

Über den Autor

Beatrice Bode

Beatrice ist Multi-Media-Profi. Ihr Studium der Kommunikations - und Medienwissenschaften führte sie über Umwege zum Regionalsender Leipzig Fernsehen, wo sie als CvD, Moderatorin und VJ ihre TV-Karriere begann. Mittlerweile hat sie allerdings ihre Sachen gepackt und reist von Land zu Land. Von unterwegs schreibt sie als Autorin für BASIC thinking.