Social Media

Bei WhatsApp kannst du jetzt mehrere Konten gleichzeitig nutzen

WhatsApp mehrere Konten hinzufügen, WhatsApp, Meta, Messenger
WhatsApp
geschrieben von Maria Gramsch

WhatsApp lässt dich künftig mehrere Konten gleichzeitig hinzufügen und nutzen. So kannst du ganz einfach zwischen privaten und beruflichen Chats wechseln – ein Ab- und wieder Anmelden ist nicht mehr notwendig.

WhatsApp gehört weltweit zu den beliebtesten Apps überhaupt. Schaut man sich allein die weltweiten Downloads im Google Play Store an, belegt WhatsApp Rang vier der beliebtesten Apps. Überholt wird der Messenger aus dem Hause Meta hier nur von seinen Schwesterplattformen Instagram und Facebook sowie TikTok.

Nutzt du mehrere Konten bei WhatsApp, konnte das bisher kompliziert und schwierig werden. Doch der Messenger hat dafür nun Abhilfe geschaffen, wie es in einem Blogbeitrag heißt.

Denn künftig kannst du bei WhatsApp mehrere Konten gleichzeitig nutzen. Du musst dich dafür nicht mehr ab- und wieder anmelden, sondern kannst ganz einfach zwischen den Konten wechseln.

WhatsApp: Mehrere Konten nutzen – so geht’s

Die neue Funktion ist für dich vor allem sinnvoll, wenn du WhatsApp beispielsweise mit deiner privaten Rufnummer, aber auch deinem Konto für berufliche Chats nutzt.

So musst du dich nicht mehr jedes Mal abmelden, zwei Handys mitnehmen oder dir Sorgen machen, dass du versehentlich vom falschen Konto aus Nachrichten sendest.

Mehrere Konten bei WhatsApp hinzufügen

Damit du die neue Funktion bei WhatsApp nutzen kannst, benötigst du eine zweite Telefonnummer sowie eine SIM-Karte. Zusätzlich ist ein Smartphone erforderlich, dass entweder Multi-SIM oder eSIM unterstützt.

Um ein weiteres Konto hinzuzufügen, öffne WhatsApp und navigiere zu deinen Einstellungen. Neben deinem Namen findest du einen Pfeil. Klicke ihn an und wähle „Konto hinzufügen“ aus.

Im Anschluss kannst du auch die Privatsphäre- und Benachrichtigungseinstellungen anpassen. Denn diese kannst du individuell für jedes Konto einstellen.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Communication Expert / Content Designer Social Media (m/w/d)
ISR Information Products AG in Braunschweig
Social Media Manager Marketing & Kommunikation (m/w/d)
ISR Information Products AG in Braunschweig

Alle Stellenanzeigen


Sicherheit für deine Nachrichten

WhatsApp weist ausdrücklich darauf hin, dass du nur die offizielle WhatsApp-App für die Nutzung mehrerer Konten verwenden sollst. „Lade keine Nachahmungen oder gefälschten Versionen herunter, um noch mehr Accounts auf deinem Handy zu nutzen“, warnt die Meta-Tochter in ihrem Blogbeitrag.

Damit spielt der Messenger auf die Sicherheit der Nachrichten an. Denn diese seien nur bei Verwendung der offiziellen WhatsApp-App „sicher und privat“.

Auch interessant:

Über den Autor

Maria Gramsch

Maria ist freie Journalistin und technische Mitarbeiterin an der Universität Leipzig. Seit 2021 arbeitet sie als freie Autorin für BASIC thinking. Maria lebt und paddelt in Leipzig und arbeitet hier unter anderem für die Leipziger Produktionsfirma schmidtFilm. Sie hat einen Bachelor in BWL von der DHBW Karlsruhe und einen Master in Journalistik von der Universität Leipzig.