Softonic CEO Emilio Moreno im Interview

Softonic ist eines der weltweit größten Download-Portale, und erreicht derzeit bei Alexa Platz 148 der beliebtesten Webseiten. Wir haben mit Emilio Moreno kürzlich einen der beiden Geschäftsführer befragt, der vor beinahe 10 Jahren aus der Telekommunikationsbranche in das in Barcelona ansässige Unternehmen wechselte. Unser Interview hätte kaum mehr Aspekte beleuchten können. Wir sprachen mit Moreno über die Vor- und Nachteile …

Das Computer Emergency Response Team der EU als Vorbild für IT-Security? Wechseln wir lieber das Thema!

Ausgerechnet die Website der europäischen Cyber-Eingreiftruppe CERT-EU ist nach unseren Informationen durch zwei Cross-Site-Scripting-Fehler aufgefallen. Deutlicher wird die Brisanz dieser Entdeckung, wenn man sich vor Augen führt, womit sich diese Organisation beschäftigt. Die Abkürzung CERT steht für Computer Emergency Response Team. Dabei handelt es sich also um eine Gruppe von IT-Fachleuten, die die Bürgerinnen und Bürger nebst den Unternehmen im …

P2P-Abmahnungen: Können auch Vermieter haftbar gemacht werden?

Das Amtsgericht München musste sich kürzlich mit der Fragestellung auseinandersetzen, ob auch Vermieter für Down- und Uploads ihrer Mieter haftbar gemacht werden können. Im vorliegenden Verfahren hatte der Eigentümer eines Mehrfamilienhauses vorgesorgt, indem er sich vertraglich absicherte. Im Mietvertrag wurde festgehalten, dass der Mieter für seine Urheberrechtsverletzungen selbst haften müsse. Das Dumme war nur, dass der Mieter seine Räumlichkeiten fluchtartig …

TubeBox darf keinen Kopierschutz mehr knacken. Ein Urteil, das absolut nichts bewirken wird!

Auch wenn das Windows-Programm TubeBox im Vergleich zur Konkurrenz vergleichsweise wenige Video-Portale unterstützt, so hat das LG München dennoch den Vertrieb in Deutschland verboten. Dem Betreiber wird es insbesondere untersagt, das von Adobe entwickelte „Encrypted Real Time Messaging Protocol“ (RTMPE) zu umgehen, das beispielsweise bei Streams von myvideo.de verwendet wird. Geklagt hatte die in Rumänien ansässige MyVideo Broadband S.R.L. Das …

Facebook: Kommt eine neue Abmahn-Welle auf uns zu?

Die Möglichkeiten jemanden über Facebook abzumahnen, sind nahezu unbegrenzt. Privatpersonen müssen sehr aufpassen, sofern sie ohne jede Prüfung bei Facebook oder sonst irgendwo im Web ein Bild benutzen. Viele Unternehmen verwenden selbst gestrickte Crawler, die 24 Stunden am Tag nichts weiter tun, als urheberrechtlich geschützte Bildwerke ihrer Auftraggeber aufzuspüren. Danach kann die beauftragte Kanzlei loslegen und die teuren Kostennoten samt …

Seltener Konsens: Parteijugend von SPD, CDU, FDP, Grüne und Piraten rebelliert gegen neues Leistungsschutzrecht – mit Recht

Wenn Parteien eine gemeinsame Erklärung herausgeben, dann ist das zumindest ein bemerkenswerter Vorgang. Immerhin ist man sich im Alltagsgeschäft ansonsten für keine kleinliche Wortklauberei zu schade. Das geplante Leistungsschutzrecht für “guten Qualitätsjournalismus” hat es geschafft, die Jugendorganisationen der großen Parteien so weit zu einen, dass man sich zur erwähnten gemeinsamen Erklärung hinreißen ließ. Die Linksjugend fehlt zwar wieder, was aber …

Rein oder raus? Neuer Bug bei Facebook sorgt für Ärger und Erheiterung

Beim derzeit beliebtesten Sozialen Netzwerk geht mal wieder etwas schief. Endlich könnte man sagen. Ansonsten hätte man ja nichts, worüber man meckern und somit auch schreiben kann. Es ist ja schon blöd genug, dass man bei Facebook jeden seiner Kontakte einfach ohne sein Zutun zu einer Gruppe hinzufügen darf. Sich wehren und wieder austreten kann man nämlich erst, nachdem es …

Interessante Idee: Appsurfer erlaubt die Verwendung von Android-Apps ohne Android

Appsurfer betrachtet sich selbst gern als das YouTube für Android-Apps. Das ist darauf zurückzuführen, dass der Dienst aus Indien im Grunde das gleiche Prinzip zu realisieren sucht. Anstelle des Betrachtens eines Videos mit nachfolgender Einbindung in die eigenen Streams zur viralen Weiterverteilung, will Appsurfer Android-Apps voll bedienbar in Websites einbinden. So können sie einfach weiter geteilt und ohne Brüche direkt …

20 Millionen Google Chromebooks mit Touchscreen im Anmarsch?

Die Quellen sind zumindest nicht windig. Sowohl die China Times, wie auch die Commercial Times aus dem gleichen Hause, liefern seit Jahrzehnten Nachrichten aus Taiwan. In der Form des Onlineangebots existiert das Blatt ebenfalls bereits seit 1995. Die China Times gehört zu den vier größten Blättern Taiwans. Eben diese Quelle vermeldet heute, dass Google beim taiwanesischen OEM Compal 20 Millionen …

Erstaunlich: Geolocation für saudi-arabische Frauen?

Es war die Nachrichtenagentur AFP, die letzte Woche nicht nur in den saudi-arabischen Twitter-Kanälen für einigen Aufruhr sorgte. Grund war die Meldung, Saudi-Arabien würde seine weiblichen Bewohner nicht nur zum Tragen eines Ganzkörperschleiers verdammen, ihnen das Wahlrecht verweigern und sie nicht Auto fahren lassen, sondern jetzt sogar auch noch elektronisch überwachen. Bei Grenzübertritten, sowohl in das Land hinein, wie aus …

LG Hamburg erlässt einstweilige Verfügung – wie sicher ist RetroShare wirklich?

Nach Aussage der Programmierer ermöglicht der Client RetroShare anonymes Filesharing. Es geht dabei aber nicht nur um den direkten Datenaustausch, sondern auch um die Weiterleitung der Daten an Dritte. Musste man die eigenen Kontakte zunächst explizit bestätigen, so hat man über den Inhalt der Transfers, die man lediglich weiterleitet, keine Kontrolle. Wie es den Raubkopierjägern von proMedia und der Kanzlei …

Angriff auf Apple – Google arbeitet an offener AirPlay-Alternative

YouTube machte den Anfang. Seit letzter Woche können mit der Android-App des Dienstes Videos drahtlos genau so einfach an Google TV Devices gesendet werden, wie iOS-Geräte das im Zusammenspiel mit einem Apple TV erledigen. Erforderlich ist nur mehr ein simpler Tap auf das TV-Icon innerhalb der App. Einem Bericht des Online-Magazins GigaOm zufolge, soll das nur der Beginn einer breit …