Sonstiges

BasicThinking Blog nach einem Monat

Das BasicThinking Blog ist nun einen Monat alt. Wie hat es sich entwickelt?

No. 2 beim Suchbegriff „Blog“ auf Yahoo. Auf Google mit diesem Keyword nicht unter den ersten 20 Trefferseiten.

Beim Suchbegriff „Robert Basic“ mit dem MEX Blog auf No.1 und No.2 mit diesem Blog hier.

Trafficentwicklung für BasicThinking.de laut Webalizer (das gerne irgendwie immer sehr positiv zählt, habe allerdings „böse Zugriffe“ mittlerweile per .htaccess ausgesperrt):
Traffic August
Vor dem Blog waren es im Juni 9000 PIs und 6.000 Visits, im Juli – am 27.07. wurde das Blog hier wieder aufgenommen (wieder? 2002/2003 betrieb ich mein erstes Blog hier) – waren es dann 28.000 PIs und 9.000 Visits und im August sind es 160.000 PIs und 37.000 Visits. Laut Statcounter.com dagegen sind es gemessene 8.000 Unique Visitors und 13.000 PIs (klar, ohne RSS Zugriffe, da das Statcounter nicht zählen kann). Insgesamt ist die Steigerung des Traffics beträchtlich, egal ob mit Webalizer oder Statcounter gezählt.

Top 3 Artikel waren
1. FedEx Story mit ca. 730 Zugriffen
2. Jobkiller mit ca. 520 Zugriffen
3. OpenAir Fotos mit ca. 450 Zugriffen

Top 5 Referrer:
1 3649 1.24% http://www.m-e-x.de/blog/
2 2087 0.71% http://www.bloglines.com/myblogs_display
3 1922 0.65% http://217.160.137.156/yabbse/index.php (ein Notesforum, ->Signatur)
4 1721 0.59% http://www.google.de/search
5 957 0.33% http://www.m-e-x.de/blog/archive/001712.html (ein Video)

Bei Blogpulse.com weist das Blog im Schnitt (grob geschätzt) 2 Zitate pro Tag von externen Blogs aus
Auf Technorati.com: Technorati Rank: 26,852 (77 links from 62 sites)
PubSub.com: Siehe grafische Auswertungen

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • Gratulation zum neuen Blog. Sehr guter Style. Schade, dass es keine Vorschaufunktion für einen einzustellenden Eintrag gibt.
    Aber sonst – ganz große Klasse!

    Olaf Wilde / Troisdorf

  • was meinst Du mit Vorschaufunktionen eines einzustellenden Eintrags? Das geht – wenn ich Dich richtig verstehe – bei WordPress im Adminbereich unter Write Post schon sehr gut: Du musst lediglich statt Publish auf Draft klicken und dann – allerdings ohne CSS – den Eintrag unterhalb des Textfensters ansehen.

    Oder meinst Du die Kommentarfunktion? Ich mag diese Vorschau nicht, habe sie daher wegen persönlichem Gusto nicht eingebaut.

  • Sehr schön hier – also inhaltlich auf jeden Fall 😉 … Schade eigentlich nur, dass gleichzeitig das M-E-X Blog stirbt/gestorben ist, man merkt dass der Blog-Vater weitergezogen ist *g*
    Aber Blogs sind endlich … Weiter so, hier.

  • @Thomas, warts mal ab, die Hoffnung stirbt zuletzt. Eventuell klappt es mit dem Blog, wenn es auch noch länger dauern wird. Tee trinken.

  • kann ich nicht sagen, denn der Verein wird m-e-x.de nicht loslassen, auch wenn ein Absterben der Seite mangels Webseiten-Pflegern droht (Es ist nun einmal nicht einfach, so eine Seite zu pflegen, auch wenn man das Gegenteil in heutigen Zeiten annehmen sollte). Einnahmen im Sinne eines Kaufs der Domain spielen dabei keine Rolle, da die Entscheidungsträger selbst nicht finanziell auf diese Einnahmen für den Verein angewiesen sind.