Sonstiges

Blogprovider: Große Ideenlosigkeit?

Thomas Gigold hat sich mal die Mühe gemacht, über 40 deutschsprachige Blogprovider aufzulisten. Wie unterscheiden sich diese Blogprovider voneinander? Um es in den Worten von weblog.auf123.de (hey, Dein Blog hat keinen Namen, schäm Dich, ungetauft durch die Gegend zulaufen 🙂 anlässlich dem Artikel über BlogBox.net zu sagen:

Zudem bringt kaum ein neues Portal neue Innovation oder Idee in die Szene hinein. Jeder kopiert schamlos jeden. Dort ein paar Nachrichten zu Weblogs, hier ein Blog des Tages, wieder hier eine Blogger-Karte und als angebliches Juwel gibt es stets einen Weblog-Katalog. Sehr originell… Meiner Meinung nach sollten die Blogportale endlich mal ein Tool anbieten, damit ich bei meiner Suche nach (subjektiv) guten Blogs unterstützt werde. Für das beliebige Rumklicken in irgendeinem Weblog-Verzeichnis brauche ich bei mittlerweile über 50.000 Weblogs in Deutschland kein Portal. Da kann ich auch gleich eine beliebige URL in die Browserleiste eingeben und hoffen, dass es mir gefällt.

Futter zum Nachdenken für Blogportalbetreiber und Blogstats.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

7 Kommentare