Sonstiges

W3Counter nunmehr auch mit Feedburner-Auswertung

W3Counter habe ich vor einigen Tagen vorgestellt (Tool iA und Overlay-Funktion). Es handelt sich dabei um ein junges Traffic-Tool, das wie Statcounter oder Sitemeter die Statistiken online auswertet. Neuerdings bietet W3Counter auch an, die Feedburner-Statistiken mit auszulesen, da das Feedburner via API gestattet.

Das schauts dann so aus:
W3Counter Feedburner (click)
Man kann sich den Tagesverlauf anschauen, dazu die Hits:
Date Subscribers % Change Hits % Change
Wednesday, June 14, 2006 1,217 +0% 8,460 -14%
Tuesday, June 13, 2006 1,211 +1% 9,657 +2%
Monday, June 12, 2006 1,194 +18% 9,449 +23%
Sunday, June 11, 2006 978 +7% 7,245 -1%
Saturday, June 10, 2006 908 -16% 7,331 -13%
Friday, June 09, 2006 1,052 -3% 8,303 -9%
Thursday, June 08, 2006 1,087 +0% 9,090 +0%

Da ich keinen Feedburner-ProAccount habe, kann ich keine weiteren Daten auslesen (Item-Usage).


Neue Stellenangebote

Social Media Manager (w/m/d)
Porta Service & Beratungs GmbH & Co. KG in Porta Westfalica
Online Marketing Manager mit Focus „Social Media and Service Communication“ im Bereich Bosch eBike Systems (w/m/div.)
Bosch Gruppe in Reutlingen
Social Media Manager (m/w/d) mit Fokus Multimedia
DKMS gemeinnützige GmbH in Köln

Alle Stellenanzeigen



LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!

Also ein netter Zusatz, so muss man nicht mehr hin- und herwechseln, um sich auch die RSS-Statistiken anzuschauen. Wer sich nicht auf den W3Counter sützen mag oder gar keine Lust hat, Feedburner die Verwaltung und Auswertung des RSS-Feeds übernehmen zu lassen, dem empfehle ich den passenden Artikel von Theo: RSS Feeds: Statistik & Layout


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar