Sonstiges

Wer ist TabCo?

Ein Reporter interviewt einen Besucher vor dem Gebäude in San Francisco, in dem Apple seine Entwicklerkonferenz WWDC abhält, befragt ihn zu Apples iCloud. Plötzlich ist der Besucher abgelenkt, denn am Himmel ertönt das Geräusch eines Flugzeugmotors und es erscheint eine Schrift am blauen Himmel: „Forget the Fruit“ und „WhoisTabco.com?“. Die Umstehenden versuchen herauszufinden, wer die Botschaft geschrieben hat.

Etwas wirkt fingiert. Es ist der Reporter, der in Wahrheit in die Aktion involviert ist. Zumindest ist sein Video später im offiziellen YouTube-Account der Aktion zu finden. Die Werbeaktion und auch die Schrift am Himmel scheinen allerdings echt zu sein. Ich dachte zunächst an eine Computeranimation, aber mehrere Augenzeugen bestätigen auf Twitter, dass sie die Botschaft selbst gelesen haben. Dot-Matrix Skywriting nennt sich die Technik, die zu Werbezwecken angewandt wird. Die Schrift besteht aus Rauch und verfliegt nach einiger Zeit. Hinter Tabco verbirgt sich laut der Website ein neuer Tablet-Hersteller.

Auf der beworbenen Website WhoIsTabCo.com stehen vor allem Fragen, aber auch ein paar Werbebotschaften: „Wer braucht ein neues Tablet? Ihr!“ Und weiter:

Erinnert ihr euch an den Aha-Moment, in dem ihr dieses Ding wirklich, wirklich, wirklich wolltet? Wir ja. Und das ist, was wir abliefern werden. Ihr werdet es sehen. Ihr werdet es wollen. Vertraut uns. Wir sind TabCo.“

Viel mehr verraten die Macher nicht. Nur, dass das Geheimnis im Laufe des Sommers gelüftet werde. Und das der CEO ein richtig cooler Typ sei, der sogar auf dem College war. So sieht er aus. Im Twitter-Account zur Aktion antwortet man orakelnd auf einige Anfragen. Und dann wird die Botschaft doch noch ein wenig ironisch, nimmt den Personenkult aufs Korn und lehnt sich an den Roman „Die Welle“ an:

[Unser CEO] denkt große Gedanken und hat große Ideen. Einige davon sind ziemlich gut. Wir würden ihm überall hin folgen. Und ihr solltet das auch! Bleibt mit uns in Verbindung!

Nicht ausgeschlossen also, dass das alles eine Satire auf den Apple-Kult ist. Vielleicht von einem bereits bekannten Mitbewerber? Auf jeden Fall eine Marketingaktion, die uns neugierig gemacht hat. Wer, glaubt ihr, steckt dahinter? Hier das Video:

(Jürgen Vielmeier)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Jürgen Vielmeier

Jürgen Vielmeier ist Journalist und Blogger seit 2001. Er lebt in Bonn, liebt das Rheinland und hat von 2010 bis 2012 über 1.500 Artikel auf BASIC thinking geschrieben.

29 Kommentare

Kommentieren