Marketing Unternehmen

Bildergalerie: So arbeiten die CMS-Experten von Text2net

Ohne ein ordentliches Content-Management-System geht heute bei fast keiner Agentur und keinem Publisher etwas. Im neusten Teil unserer Standort-Porträts haben wir bei Text2net in Bonn vorbeigeschaut. Sie haben sich auf Content Management spezialisiert.

Die Anschaffung eines neuen Content-Management-Systems (CMS) ist häufig mit großen Herausforderungen und Anstrengungen verbunden. Deshalb sind Unternehmen zumeist sehr glücklich, wenn die Implementierung abgeschlossen ist.

Doch damit ist das Problem leider selten komplett erledigt. Vielmehr startet nun die Phase, in der das CMS überprüft und an potenzielle neue Anforderungen angepasst werden muss.

Diese Arbeit ist mühsam. Gerade bei kleineren Unternehmen gibt es häufig keine geeigneten IT-Spezialisten, die sich um das Tagesgeschäft kümmern könnten. Und auch bei Agenturen ist die externe Pflege eines solchen System nicht unbedingt beliebt.

Zu Gast bei Text2net in Bonn

Um diese beiden Konflikte zu bewältigen, wurde im Jahr 2004 die Spezial-Agentur Text2net gegründet. Die Bonner haben sich auf Content Management im Alltag spezialisiert. In unserem heutigen Standort-Porträt werfen wir einen Blick hinter die Kulissen.

Text2net, Content Management, Content-Management-System, CMS

Das Büro von Text2net befindet sich in einem Gründerhaus aus dem Jahr 1872. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren