Technologie

Gewusst wie: So verbesserst du die Soundqualität bei Spotify

Du bist mit dem Klang und der gesamten Soundqualität bei Spotify unzufrieden? Kein Problem! In der heutigen Ausgabe von „Gewusst wie“ erklären wir dir, wie du den Musikgenuss im Streaming-Dienst gezielt verbessern kannst.

Wer in Zügen, Bussen oder einfach der Innenstadt unterwegs ist, sieht mit großer Sicherheit Menschen mit Kopfhörern in oder auf den Ohren. Die Musik ist im mobilen Zeitalter ständiger Begleiter – und das ohne viel Platz zu brauchen.

Einer der großen Treiber des mobilen, digitalen Musikkonsums ist mit Sicherheit Spotify. Das schwedische Multimilliarden-Unternehmen hat es geschafft, den Markt in knapp einem Jahrzehnt komplett zu revolutionieren.

Für mehr Musikgenuss: Spotify-Soundqualität optimieren

Doch was dabei im Vergleich zu großen Heimanlagen häufig zu kurz kommt, ist die Soundqualität. Doch als Spotify-Nutzer und Musik-Genießer musst du die Hoffnung nicht gleich aufgeben.

Denn im heutigen „Gewusst wie“ verraten wir dir, wie du die Spotify-Soundqualität in wenigen Schritten signifikant verbessern kannst (bitte beachte: Wir zeigen dir dies hier exemplarisch für iOS. Für Android weichen die einzelnen Schritte jedoch minimal aufgrund der verschiedenen App-Versionen ab).

Im ersten Schritt musst du dafür die Spotify-App auf deinem Smartphone öffnen.

Spotify, Soundqualität bei Spotify, Spotify Sound, Spotify-Soundqualität

So optimierst du den Klang und die Musik bei Spotify. Schritt 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

1 Kommentar

Kommentieren